UEFA-Präsident Michel Platini gratuliert Afghanistans Nationalmannschaft am Sonntag höchstpersönlich zur Südasienmeisterschaft.

"Wir werden ihn herzlich begrüßen", sagte ein Sprecher des afghanischen Verbandes AFF. Der 132. der Weltrangliste hatte sich vor knapp zwei Wochen mit einem 2:0 im Finale gegen Indien den ersten internationalen Titel seiner Geschichte gesichert.

Platini wird während des Besuchs hochrangige Verbandsvertreter treffen und eine Pressekonferenz abhalten.

Hier gibt's alle News zum internationalen Fußball

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel