Borussia Dortmunds nächster Champions-League-Gruppengegner Olympique Marseille hat den Sprung an die Tabellenspitze in der französischen Ligue 1 verpasst.

OM kam beim SC Bastia nicht über ein 0:0 hinaus und weist als Tabellenvierter elf Punkte auf.

Marseille gastiert am 1. Oktober zum zweiten Gruppenspiel in der Königsklasse beim BVB.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel