Der frühere spanische Nationaltrainer Javier Clemente wird die libyischen Auswahl übernehmen.

Der 63-Jährige, der zuletzt 2012 Trainer beim jetzigen spanische Zweitligisten Sporting Gijon war, soll ab 1. Oktober das Team aus Afrikas Norden leiten.

Die libyische Mannschaft scheiterte im August nach einer 0:1-Niederlage gegen Kamerun in der Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien.

Clemente ist auf dem afrikanischen Kontinent kein Unbekannter, von 2010 bis 2011 trainierte er das Nationalteam Kameruns.

Mit Athletic Bilbao wurde er als Trainer zweimal in Folge spanischer Meister (1982/83 und 1983/84).

Hier gibt's alle News zum Fußball

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel