Der harte Fangruppenkern des argentinischen Erstligisten Racing Club aus Avellaneda hat den Spielern des Tabellenschlusslichts ein beunruhigendes Ultimatum gesetzt.

Nachdem Anhänger der Ultras am Montag das Trainingsgelände gestürmt hatten, teilten sie mit: "Sonntag gewinnt ihr, oder es kann alles passieren."

Was hinter der Aussage steckt, bekamen die Profis auf mitgebrachten Bannern ("Klassenerhalt oder Tod") zu lesen. "Schluss mit den Pleiten. Es sind genug Kugeln für alle da. Das ist kein Witz", stand gar auf der Trainerbänke geschrieben.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel