vergrößernverkleinern
Mancini wurde im Mai bei Manchester City entlassen © getty

Roberto Mancini wird neuer Trainer beim türkischen Meister Galatasaray Istanbul. Wie der Verein bekannt gab, hat der italienische Star-Trainer am Bosporus einen Dreijahres-Vertrag unterschrieben.

Galatasaray hatte sich vergangene Woche nach dem enttäuschenden Saisonstart mit nur einem Sieg aus fünf Ligaspielen von Trainer Fatih Terim getrennt.

In der Champions League war Istanbul im eigenen Stadion gar mit 1:6 gegen Real Madrid untergegangen. Mancini war im Mai bei Manchester City entlassen worden.

Hier gibt es alles zum internationalen Fußball

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel