Bert van Marwijk hat bei seinem Debüt als "Bondscoach" ein Unentschieden in Russland geholt.

Die Niederlande kamen im ersten Spiel unter dem ehemaligen Dortmunder Coach in der EM-Revanche am Mittwochabend in Moskau zu einem 1:1.

Robin van Persie brachte die Gäste mit 1:0 in Führung (23.). Konstantin Syrianow gelang der Ausgleich (78.) für die Russen, die in der WM-Qualifikationsgruppe 4 Gegner der deutschen Nationalmannschaft sind.

Finnland, weiterer deutscher Gegner in der WM-Quali, gewann mit 2:0 gegen Israel.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel