Ailton ist auf der Suche nach einem neuen Verein. Der 35-jährige Brasilianer hat seinen Vertrag mit dem ukrainischen Erstligisten Metalurg Donetsk aufgelöst und hält sich derzeit in seinem Heimatort Mogeiro fit.

"Er ist jetzt bereit für einen neuen Verein", bietet Berater Horst Zangl den ehemaligen Bundesliga-Torschützenkönig in seiner Zeit bei Werder Bremen an.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel