Der belgische Meister Standard Lüttich muss ein halbes Jahr ohne den brasilianischen Verteidiger Digao auskommen.

Der jüngere Bruder von Superstar Kaka muss sich in Antwerpen einer Operation am Kreuzband unterziehen und fällt sechs Monate aus.

Lüttich hatte den 22-Jährigen erst vor wenigen Wochen für ein Jahr vom italienischen Ex-Meister AC Mailand ausgeliehen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel