Die UEFA ist nach Aussagen von Präsident Michel Platini bereit, Diskussionen über die Einführung einer neuen europäischen Super-Liga zu führen, die den UEFA-Cup und die Champions League ersetzen soll.

"Die Welt verändert sich und wir müssen vorsichtig sein", sagte Platini.

Drei Divisionen mit je 20 bis 22 Klubs soll die neue Liga in Europa umfassen. Die einheimischen Ligen sollen auch bei der Einführung einer kontinentalen Liga bestehen bleiben.

Dazu müsste die Anzahl der Spiele der nationalen Ligen aber verringert werden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel