Julio Cesar Falcioni kehrt als Nachfolger des zurückgetretenen Trainers Jorge Burruchaga zum argentinischen Erstligisten Banfield zurück.

Der 52 Jahre alte Falcioni war bereits zwischen 2003 und 2005 Trainer des Vorstadtklubs von Buenos Aires.

Der 46-jährige Burruchaga, der auf Vorlage von Diego Maradona das Siegtor zum 3:2 Argentiniens im WM-Finale 1986 gegen Deutschland erzielt hatte, war nach einem 2:0-Sieg seines Teams gegen Arsenal am Sonntag überraschend zurückgetreten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel