UEFA-Präsident Michel Platini hat bei einer Ansprache elf Ideale präsentiert, um für die Herausforderungen der Zukunft gewappnet zu sein.

Dazu zählen Einheit und Autonomie des Fußballs, Schutz jugendlicher Spieler, sportliche Integrität, finanzielles Fair Play sowie der Kampf gegen Rassismus, Gewalt und Doping.

Außerdem machte Platini nochmals deutlich, dass er in dem Klub-Lizenzierungsverfahren einen wichtigen Schritt zu mehr Chancengleichheit im Europacup sieht: "Die Klubs dürfen nur Mittel ausgeben, die sie selbst generieren."

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel