Weltfußballer Kaka vom AC Mailand verpasst den Saisonstart der italienischen Serie A.

Wie der Klub auf seiner Homepage bekanntgab, soll der Brasilianer auf ärztlichen Rat wegen einer Entzündung noch weitere 15 Tage mit der Reha fortfahren. Kaka war im Mai in seiner Heimat am linken Knie operiert worden.

Der AC Mailand trifft zum Auftakt am 31. August auf den FC Bologna.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel