Der Fußball-Weltverband FIFA hat zum Gedenken an die Todesopfer der Stadion-Katastrophe in Abidjan alle Mitgliedsverbände zu einer Schweigeminute aufgerufen.

Vor allen WM-Qualifikationsspielen am Dienstag und Mittwoch sollen die Beteiligten vor dem Anstoß kurz inne halten.

"Mit der Schweigeminute bringt der Fußball sein Mitgefühl gegenüber der afrikanischen Fußballfamilie zum Ausdruck", teilte die FIFA in einer Erklärung mit.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel