Samuel Eto'o ist für Bayern Münchens kommenden Champions-League-Gegner FC Barcelona weiter Gold wert. Der Stürmer aus Kamerun erzielte beim 1:0-Erfolg des souveränen spanischen Tabellenführers bei Real Valladolid in der 38. Minute den Siegtreffer zum 1:0-Erfolg.

Für Eto'o war es am 29. Spieltag der Primera Division bereits der 26. Treffer.

Mit 72 Punkten führt Barcelona weiterhin mit sechs Punkten Vorsprung auf Real Madrid.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel