Im Alter von 87 Jahren ist bereits am Samstag in Rio de Janeiro der ehemalige Präsident des brasilianischen Verbandes CBF, Giulite Coutinho, an den Folgen eines Herzinfarktes verstorben.

Coutinho stand dem Verband von 1980 bis 1986 vor und brachte in seiner Amtszeit den Bau des Trainingszentrums der Nationalmannschaften in Teresopolis auf den Weg.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel