vergrößern verkleinern
Thomas Doll bleibt Trainer bei Ferencvaros Budapest
Thomas Doll trainerte Benny Lauth von 2004 bis 2006 © getty

Der frühere Bundesliga-Coach und jetzige Trainer von Ferencvaros Budapest Thomas Doll hat bei SPORT1 bestätigt, dass Benny Lauth, Ex-Stürmer von 1860 München, kurz vor der Unterschrift beim ungarischen Erstligisten steht.

"Das sieht alles sehr gut aus. Es sind nur noch Details abzuklären. Wir würden das gerne machen und Benny auch", sagte Doll.

Der 48-Jährige fügte hinzu: "Es wäre eine tolle Geschichte für den Verein, wenn so ein Spieler zu uns kommt. Ich würde mich riesig freuen, wenn das klappt. Ich kenne Benny, er würde gut bei uns reinpassen und könnte mit seiner Erfahrung die jungen Spieler bei uns führen."

Lauth bekam bei den "Löwen" nach sechs Jahren keinen neuen Vertrag mehr, zuletzt hatte der australische Meister Brisbane Roar Interesse am 32 Jahre alten Stürmer.

Für Lauth wäre der Wechsel nach Ungarn ein Wiedersehen mit seinem früheren Coach. Doll war schon von 2004 bis 2006 beim Hamburger SV der Trainer von Lauth.

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel