vergrößernverkleinern
Franz Beckenbauer (l.) war bei der WM-Vergabe an Katar Mitglied im FIFA-Exekutivkomitee © getty

Franz Beckenbauer hat sich gegen Spekulationen über seine Verstrickung in die Korruptionsaffäre um die Vergabe der WM 2022 an Katar gewehrt.

"Ich habe nullkommanull zu verbergen und bin der Meinung, dass es im Falle von Korruptions-Nachweisen für die Verantwortlichen Konsequenzen haben muss", sagte der 68-Jährige der "Bild".

Die ganze Aufregung um seine Person könne er daher nicht nachvollziehen, er habe "oft genug erklärt, dass ich für das Thema Korruption der falsche Ansprechpartner bin".

Bei der Entscheidung über die WM-Gastgeber 2018 und 2022 vor rund eineinhalb Jahren habe er als damaliges Mitglied des FIFA-Exekutivkomitees "eine ganz normale Rolle gespielt", betonte der neue Markenbotschafter des FC Bayern München.

Seine ablehnende Haltung gegenüber Fragen von FIFA-Chef-Ermittler Michael Garcia begründetet Beckenbauer erneut mit Sprachproblemen.

"Ich war bereit, alle relevanten Fragen zu beantworten, nur die kamen in Juristen-Englisch, das ich bei einer so komplizierten Materie nicht vollständig verstanden habe. Ich bat daraufhin höflich um eine Unterredung in deutscher Sprache und diese wurde abgelehnt", erklärte Beckenbauer.

Möglichen Untersuchungen durch die FIFA-Ethikkommission sieht er daher gelassen entgegen. "Darüber kann ich mich nur wundern. Ich habe bei der FIFA nur noch einen Berater-Status, bin also kein Kommissionsmitglied mehr und somit nicht verpflichtet, mit Herrn Garcia zu reden."

Der ehemalige DFB-Präsident Theo Zwanziger hatte bei SPORT1 zuletzt zur Sachlichkeit in dieser Angelegenheit gemahnt und Beckenbauer in Schutz genommen.

"Aus der Tatsache, dass Fragen gestellt werden, darf man doch nicht den Schluss ziehen, dass der Befragte auch beschuldigt wird", sagte das deutsche FIFA-Exekutivmitglied: "Der Vorgang beweist nur, dass die Reform der FIFA erfolgreich ist. Denn es wird jetzt ernsthaft und kompetent aufgeklärt und ermittelt."

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel