vergrößernverkleinern
Shkordan Mustafis Klub Sampdoria Genua hat einen neuen Besitzer © getty

Der italienische Fußball-Erstligist Sampdoria Genua, bei dem Nationalspieler Shkodran Mustafi seit 2012 unter Vertrag steht, hat einen neuen Besitzer.

Der römische Filmproduzent Massimo Ferrero hat dem Ölunternehmer Edoardo Garrone den Traditionsklub abgekauft. Dies gab der italienische Meister von 1991 am Donnerstag bekannt.

"Ich habe den Auftrag erfüllt, Sampdoria vor dem Abstieg zu retten. Meine Familie trennt sich nach zwölf Jahren von Samdoria. Ich überlasse Ferrero einen wettbewerbsfähigen Verein", sagte Garrone. Sampdoria hatte die abgelaufenen Serie-A-Saison als Zwölfter abgeschlossen.

Ferrero ist nicht der einzige Filmproduzent, der einen Serie A-Klub besitzt. Der SSC Neapel gehört bereits seit 2004 Aurelio De Laurentiis, dem Chef der gleichnamigen Filmproduktionsgesellschaft.

Hier gibt es alles zum internationalen Fußball

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel