vergrößernverkleinern
6. ALFREDO DI STEFANO: 49 Tore für Real Madrid
Alfredo Di Stefano gewann mit Real Madrid fünf Mal in Folge den Europapokal © getty

Das argentinisch-spanische Fußball-Idol Alfredo Di Stefano ist am Montag im Alter von 88 Jahren an den Folgen eines Herzinfarkts in Madrid verstorben.

Dies bestätigte der spanische Fußball-Verband.

Di Stefano, der erst am Freitag seinen 88. Geburtstag gefeiert hatte, war der größte Star der 50er-Jahre.

Als Torjäger führte er Real Madrid zwischen 1956 und 1960 zu fünf Titeln in Folge im Europapokal der Landesmeister.

Real Madrid, der FC Barcelona und weitere Stars zeigten ihre Anteilnahme bei Twitter:

[tweet url="//t.co/rwiSB9yOMR"]

[tweet url="//twitter.com/FCBarcelona/statuses/486175738392248321"]

[tweet url="//t.co/rBi2kUfQi3"]

[tweet url="//t.co/0MYENmIc8c"]

[tweet url="//twitter.com/hashtag/EternoAlfredo?src=hash"]

[tweet url="//twitter.com/hashtag/Legend?src=hash"]

[tweet url="//twitter.com/MesutOzil1088/statuses/486178309802557440"]

[tweet url="//twitter.com/hashtag/legend?src=hash"]

[tweet url="//t.co/HA24QPJWpb"]

[tweet url="//twitter.com/Benzema/statuses/486168538269622272"]

[tweet url="//twitter.com/XabiAlonso/statuses/486170891223830528"]

[tweet url="//twitter.com/hashtag/RIP?src=hash"]

[tweet url="//t.co/NIdCpXQlSu"]

[tweet url="//twitter.com/D_DeGea/statuses/486175046474690562"]

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel