Laut übereinstimmenden Zeitungsberichten von deutschen und österreichischen Medien soll der Vertrag über ein Jahr zwischen RB Salzburg und Trainer Huub Stevens perfekt sein.

Der Niederländer soll zur kommenden Saison seinen Landsmann Co Adriaanse bei den "Bullen" ablösen.

Eine Entscheidung über die Verpflichtung des Coaches wird nun von den Verantwortlichen bestritten.

"Stevens ist weiterhin ein Kandidat unter mehreren, die als neuer Trainer in Frage kommen", sagt Salzburg-Pressesprecher Thomas Blazek bei "LAOLA1.at".

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel