Madi de Almeida ist als Nationaltrainer Angolas entlassen worden.

Seine Nachfolge tritt übergangsweise Nachwuchstrainer Zeca Amaral an.

Unter Almeida hatte Angola, WM-Teilnehmer von 2006, kein einziges Spiel gewonnen. Im Jahr 2010 ist das Land Gastgeber des Africa-Cups.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel