Erik Gerets hat ein Angebot zur Nachfolge des entlassenen belgischen Nationaltrainers Rene Vandereycken abgelehnt.

Der frühere Coach von Kaiserslautern und Wolfsburg möchte seine Arbeit bei Olympique Marseille fortsetzen.

"Herr Gerets fühlte sich durch unser Angebot geehrt, hat aber erklärt, dass er diesem derzeit nicht nachkommen kann. Er bleibt aber offen für Vorschläge in der Zukunft", teilte der belgische Verband mit.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel