Olympique Lyon hat in der Ligue 1 einen weiteren Rückschlag hinnehmen müssen und muss mehr denn je um den achten Titel in Folge bangen. Bei Girondins Bordeaux unterlag der französische Abonnement-Meister 0:1.

Da Tabellenführer Olympique Marseille 2:1 beim FC Lorient gewann, beträgt der Vorsprung mit 64 Punkten auf Lyon auf Platz 3 bereits 4 Zähler. Zweiter ist nun Bordeaux mit 62 Punkten.

"Es wird zwar schwer, aber es ist noch nicht vorüber", bleibt Lyons Karim Benzema nach der 6. Saisonniederlage des Titelverteidigers optimistisch.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel