Der vom rumänischen Verband entlassene Nationaltrainer Victor Pituca hat eine Abfindung von 300.000 Euro akzeptiert und damit einer Auflösung seines Vertrages zugestimmt, bestätigte der Verbands-Generaldirektor Ioan Lupescu.

"Wir haben eine mündliche Einigung mit Victor Piturca erzielt", sagte der ehemalige Bundesliga-Profi von Borussia Mönchengladbach und Bayer Leverkusen.

Er kündigte außerdem an, dass bis zum 10. Mai ein Nachfolger gefunden sei.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel