Der KV Mechelen zog im belgischen Pokal ins Finale ein.

Der Tabellen-Elfte der Jupiler League glich vor heimischen Publikum die 1:2-Niederlage gegen den -Zehnten Cercle Brügge aus und gewann das fällige Elfmeterschießen 5:3.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel