vergrößernverkleinern
Mesut Özil spielte bislang vier Mal für die deutsche Nationalmannschaft © imago

Der Werder-Regisseur muss in Leverkusen passen. Aber auch dem Gegner fehlen einige Stützen. Hertha hat ein Torwart-Problem. Aufstellungen.

München - Werder Bremen muss im Sonntagsspiel bei Bayer Leverkusen (ab 17.15 Uhr LIVE) erneut auf Spielmacher mesut Özil verzichten.

Der Nationalspieler laboriert weiterhin an Knieproblemen und kann wie schon beim 3:2-Erfolg in der Europa League bei Nacional Funchal nicht mitwirken. "Mesut kann nicht spielen, er ist verletzt, hat weiterhin Schmerzen", meinte Trainer Thomas Schaaf.

Auch Gegner Leverkusen muss mit dem gesperrten Eren Derdiyok, der durch Theofanis Gekas ersetzt wird, auf einen offensivstarken Leistungsträger verzichten.

Zudem droht der Ausfall des Brasilianers Renato Augusto. Linksverteidiger Michal Kadlec kann nicht auflaufen, Hans Sarpei nimmt seinen Platz ein.

Bei Hertha BSC kommt gegen den SC Freiburg (ab 17.15 Uhr LIVE)der 19 Jahre alte Sascha Burchert zu seinem Bundesligadebüt zwischen den Berliner Pfosten.

Weil sich Jaroslav Drobny in der Europa League beim 1:1 gegen Ventspils am Oberschenkel verletzte und auch Vertreter Christopher Gäng mit Mittelfußbruch nicht zur Verfügung steht, erlebt Burchert seine Liga-Feuertaufe.

Sport1.de hat die voraussichtlichen Aufstellungen zu den Sonntagsspielen des 6. Spieltags.

Eintracht Frankfurt - Hamburger SV (Sonntag, 15.30 Uhr)

Frankfurt: Nikolov - Franz, Vasoski, Russ, Spycher - Chris, Bajramovic, Schwegler - Teber - Meier, AmanatidisHamburg: Rost - Demel, Rozehnal, Mathijsen, Aogo - Jarolim, Ze Roberto - Trochowski (Pitroipa), Elia - Berg, PetricSchiedsrichter: Kinhöfer (Herne)

Hertha BSC Berlin - SC Freiburg

Berlin: Burchert - Stein, Bengtsson, Friedrich, Pejcinovic (Janker) - Ebert (Piszczek), Dardai, Cicero - Raffael - Ramos, WichniarekFreiburg: Pouplin - Cha, Krmas, Bastians, Butscher - Flum, Banovic, Schuster, Abdessadki - Bechmann, IdrissouSchiedsrichter: Aytekin (Oberasbach)

Bayer Leverkusen - Werder Bremen (beide Sonntag, 17.30 Uhr)

Leverkusen: Adler - Castro, Friedrich, Hyypiä, Sarpei - Vidal, Rolfes - Renato Augusto (Kroos), Barnetta - Kießling, GekasBremen: Wiese - Fritz, Mertesacker, Naldo, Boenisch - Frings - Bargfrede, Borowski - Hunt - Pizarro, MarinSchiedsrichter: Sippel (München)

Zum Forum - hier mitdiskutieren!Zurück zur Startseite

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel