vergrößernverkleinern
Felix Magath ist seit dieser Saison Trainer beim FC Schalke 04 © imago

Wiedersehen mit dem Ex-Klub: Felix Magath tritt am Samstag mit S04 bei den Bayern an und ist am Sonntag Gast im DSF-Doppelpass.

München - Schießt Schalke 04 den taumelnden FC Bayern noch tiefer in die Krise?

Am Samstag gastieren die "Königsblauen" zum Topspiel beim Rekordmeister - und der steht nach dem fast schon sicheren Vorrunden-K.o. in der Champions League mit dem Rücken zur Wand.

Zusätzliche Brisanz birgt dabei die Rückkehr von Schalkes "Trainer-Manager" Felix Magath zu seinem Ex-Verein:

Obwohl der 56-Jährige mit den Bayern zwei Mal das "Double" gewann, musste er dort dennoch vorzeitig gehen.

Kann Schalke seinen Höhenflug mit einem Sieg in der Allianz Arena fortsetzen?

Wie will der finanziell angeschlagene Revierkllub seine Verbindlichkeiten in dreistelliger Millionenhöhe in den Griff bekommen?

Und was ist dran an den immer wieder aufkommenden Wechselgerüchten um S04-Keeper Manuel Neuer nach München?

Am Tag nach dem Auftritt seines Teams beim FC Bayern ist Magath dazu am Sonntag, 8. November ab 11.00 Uhr zu Gast im Doppelpass.

Moderator: Klaus Gronewald

Co-Moderator: Oliver Schwesinger

Gäste: Schalkes "Trainer-Manager" Felix Magath, Matthias Brügelmann (Bild), Christian Witt (Focus), Thomas Helmer (DSF) und DSF-Experte Udo Lattek

Weitere Themen u.a.: Wolfsburgs Auftritt in Hoffenheim: Ganze zwei Punkte trennen beide Verfolger vor ihrem direkten Duell - die "Wölfe" präsentierten sich in der Champions League in Gala-Form, Hoffenheim gewann sechs seiner letzten acht Liga-Partien.

Zum Forum - hier mitdiskutieren!Zurück zur Startseite

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel