Am Sonntag (11 Uhr) nimmt Bayer Leverkusens Trainer Jupp Heynckes Platz in der Runde der Fußball-Talkshow DSF-Doppelpass.

München - Bayer Leverkusen strotzt vor Selbstvertrauen.

Dass die Rheinländer derart überzeugend auftreten, ist nicht zuletzt ein Verdienst von Trainer Jupp Heynckes.

Seit seinem Amtsantritt im Sommer hat der Trainer-"Fuchs" sein Team zu einem der heißen Kandidaten auf den Meistertitel geformt.

Nach dem Leverkusener Auftritt in Berlin am Freitag ist Heynckes am Sonntag, 13. Dezember, ab 11 Uhr zu Gast bei Jörg Wontorra im DSF-Doppelpass.

Moderator: Jörg Wontorra

Co-Moderator: Oliver Schwesinger

Gäste: Jupp Heynckes (Trainer Bayer Leverkusen), Matthias Opdenhövel (LIGA total!), Manfred Breuckmann (Journalist Autor), Thomas Helmer (DSF) und DSF-Experte Udo Lattek

Nächste Sendung: Sonntag, 20. Dezember, 11 Uhr, Gast unter anderem: Bayern-Präsident Uli Hoeneß

Zum Forum - hier mitdiskutieren!Zurück zur Startseite

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel