vergrößernverkleinern
Markus Feulner wechselte zu Saisonbeginn von Mainz nach Dortmund © imago

Der Mittelfeldspieler kommt nicht um eine OP herum. Die Schweinegrippe legt 1899 lahm. Die voraussichtlichen Aufstellungen.

München - Mittelfeldspieler Markus Feulner von Borussia Dortmund muss sich einer Operation unterziehen und fehlt damit auch am Samstag (ab 15 Uhr LIVE) gegen den SC Freiburg.

Der Neuzugang vom FSV Mainz 05 hatte in der vergangenen Woche einen Teilriss der Syndesmose im rechten Sprunggelenk erlitten.

Jakub Blaszczykowski und Mohamed Zidan nahmen dagegen das Training am Donnerstag wieder auf. (DATENCENTER: Ergebnisse und Tabellen)

Der polnische Nationalspieler Blaszczykowski hat eine Oberschenkelverletzung auskuriert, Afrikameister Zidan bereitet eine Fleischwunde im rechten Oberschenkel keine großen Probleme mehr.

Hoffenheim fehlt Quartett

1899 Hoffenheim muss im Südwest-Derby beim VfB Stuttgart (Sa., ab 18 Uhr LIVE) gleich vier Stammspieler ersetzen.

Neben dem gesperrten und außerdem an der Leiste operierten Sejad Salihovic fehlen Trainer Ralf Rangnick im Duell bei seinem Ex-Klub Andreas Beck (Muskelfasserriss) sowie Marvin Compper und Demba Ba, die beide an Schweinegrippe erkrankt sind.

Flach fällt überdies der Einsatz des früheren Stuttgarter Keepers Timo Hildebrand. Der Ex-Nationaltorwart ist wie Compper und Ba ebenfalls an Schweinegrippe erkrankt.

VfB ohne Lehmann, Kuzmanovic und Hitzlsperger

Den Stuttgarter wiederum fehlen drei Stammspieler verzichten. Torhüter Jens Lehmann fehlt wegen seiner Sperre nach dem Platzverweis in Mainz.

Die Mittelfeldspieler Zdravko Kuzmanovic und Thomas Hitzlsperger fallen erneut mit Muskelfaserriss aus.

Dafür kann Trainer Christian Gross nach abgelaufener Gelb-Sperre im letzten Hinrundenspiel wieder auf Innenverteidiger Serdar Tasci bauen.

Schalke ohne Rafinha gegen Mainz

Der FC Schalke 04 muss gegen den FSV Mainz 05 (Fr.., ab 20 Uhr LIVE) auf Verteidiger Rafinha verzichten.

Der Brasilianer fällt im letzten Hinrunden-Spiel wegen einer Grippe aus. "Rafinha ist krank, es hat keinen Sinn", sagt Schalkes Trainer Felix Magath.

Für Rafinha rücken entweder Christoph Moritz oder Ivan Rakitic in die Startformation. 110436(Diashow: Die Wechselbörse)

Leverkusen mit Friedrich

Manuel Friedrich wird Spitzenreiter Bayer Leverkusen im Kampf um die Herbstmeisterschaft wieder zur Verfügung stehen.

Der Nationalspieler hat seine Wadenverletzung auskuriert und kehrt im Punktspiel der Mannschaft von Trainer Jupp Heynckes gegen Borussia Mönchengladbach (Sa., ab 15 Uhr LIVE) in die Innenverteidigung neben Sami Hyypiä zurück.

Friedrich hatte in den Punktspielen bei Hannover 96 und Hertha BSC Berlin aussetzen müssen. Patrick Helmes hat nach einem grippalen Infekt wieder das Training aufgenommen und wird auch im Kader stehen.

Der Nationalstürmer, der monatelang wegen eines Kreuzbandrisses hatte pausieren müssen, hatte in Hannover und Berlin Kurzeinsätze.

Die voraussichtlichen Aufstellungen des 17. Spieltags:

FC Schalke - FSV Mainz 05 (Fr., 20.30 Uhr)

FC Schalke: 1 Neuer ? 4 Höwedes, 2 Westermann, 5 Bordon, 21 Schmitz ? 32 Matip ? 28 Moritz, 10 Rakitic ? 7 Holtby ? 17 Farfan, 22 Kuranyi

FSV Mainz 05: 33 Müller ? 16 Heller, 26 Bungert, 4 Noveski, 24 Löw ? 21 Karhan, 19 Soto ? 6 Hoogland, 25 Ivanschitz, 14 Schürrle ? 23 Bance

FC Bayern - Hertha BSC Berlin (Sa., 15.30 Uhr)

FC Bayern: 22 Butt ? 21 Lahm, 5 van Buyten, 6 Demichelis, 28 Badstuber ? 25 Müller, 44 Tymoshchuk, 31 Schweinsteiger, 23 Pranjic ? 33 Gomez, 11 Olic

Hertha BSC Berlin: Drobny - Piszczek, Janker, von Bergen, Pejcinovic - Lustenberger - Nicu, Cicero - Raffael- Wichniarek, Ramos

Borussia Dortmund - SC Freiburg (Sa., 15.30 Uhr)

Borussia Dortmund: 1 Weidenfeller - 25 Owomoyela, 4 Subotic, 15 Hummels, 29 Schmelzer - 22 Bender, 8 Sahin - 16 Blaszczykowski, 10 Zidan, 19 Großkreutz - 18 Barrios

SC Freiburg: 1 Pouplin - 6 Cha, 5 Butscher, 3 Bastians, 39 Mendy - 40 Caligiuri, 20 Banovic - 10 Abdessadki, 11 Jäger - 27 Reisinger, 8 Idrissou

Bayer Leverkusen - Bor. Mönchengladbach (Sa., 15.30 Uhr)

Bayer Leverkusen: 1 Adler ? 2 Schwaab, 5 Friedrich, 4 Hyypiä, 27 Castro ? 23 Vidal, 3 Reinartz ? 7 Barnetta, 39 Kroos ? 11 Kießling, 19 Derdiyok

Bor. Mönchengladbach: 30 Bailly ? 22 Levels, 4 Brouwers, 31 Dante, 20 Jaures ? 14 Marx, 26 Bradley ? 11 Reus, 18 Arango ? 40 Matmour, 16 Friend

Hannover 96 - VfL Bochum (Sa., 15.30 Uhr)

Hannover 96: 27 Fromlowitz ? 6 Cherundolo, 21 Haggui, 19 Schulz, 34 Rausch ? 14 Balitsch ? 7 Pinto, 15 Djakpa? 10 Bruggink ? 13 Schlaudraff, 9 Hanke

VfL Bochum: 18 Heerwagen ? 2 Concha, 4 Maltritz, 20 Mavraj, 6 Fuchs ? 5 Dabrowski, 21 Pfertzel ? 7 Freier, 23 Ono, 11 Dedic ? 9 Sestak

Eintracht Frankfurt - VfL Wolfsburg (Sa., 15.30 Uhr)

Eintracht Frankfurt: 1 Nikolov ? 4 Franz, 29 Chris, 23 Russ, 16 Spycher ? 6 Teber, 27 Schwegler ? 2 Ochs, 14 Meier, 11 Korkmaz ? 10 Liberopoulos

VfL Wolfsburg: 1 Benaglio ? 20 Riether, 5 Ricardo Costa, 43 Barzagli, 16 Johnson ? 7 Josue ? 13 Hasebe, 25 Gentner ? 10 Misimovic ? 23 Grafite, 9 Dzeko

VfB Stuttgart - 1899 Hoffenheim (Sa., 18.30 Uhr)

VfB Stuttgart: 24 Ulreich ? 27 Celozzi, 5 Tasci, 17 Delpierre, 15 Boka ? 35 Träsch, 28 Khedira ? 13 Gebhart, 23 Hleb ? 29 Pogrebnyak, 9 Marica

1899 Hoffenheim: 1 Haas ? 26 Ibertsberger, 14 Simunic, 24 Nilsson, 8 Eichner ? 17 Weis,21 Luiz Gustavo ? 20 Obasi,10 Carlos Eduardo,7 Maicosuel ? 19 Ibisevic

Hamburger SV - Werder Bremen (So., 15.30 Uhr)

Hamburger SV: Rost - Demel, Boateng, Mathijsen, Aogo - Trochowski, Jarolim, Elia, Jansen - Berg, Petric

Werder Bremen: Wiese - Prödl, Mertesacker, Naldo, Pasanen - Frings - Jensen, Borowski - Özil - Rosenberg, Pizarro

1. FC Köln - 1. FC Nürnberg (So., 17.30 Uhr)

1. FC Köln: 1 Mondragon ? 16 Schorch, 21 Geromel, 3 Mohamad, 22 Ehret ? 20 Chihi, 8 Petit, 17 Pezzoni, 19 Yalcin ? 11 Novakovic, 10 Podolski

1. FC Nürnberg: 30 Stephan ? 2 Diekmeier, 5 Wolf, 6 Maroh, 25 Pinola ? 8 Eigler, 24 Kluge, 11 Mintal, 17 Frantz ? 19 Boakye, 10 Bunjaku

Zum Forum - hier mitdiskutieren!Zurück zur Startseite

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel