vergrößernverkleinern
Eljero Elia spulte für den HSV bisher 23 Spiele ab und traf fünf Mal © imago

Bayerns Franzose muss auch gegen Frankfurt passen. Beim HSV-Mann ist der Fuß kaputt. Die voraussichtlichen Aufstellungen.

München - Bayern München muss auch am Samstag (15 Uhr LIVE) bei Eintracht Frankfurt auf Mittelfeldstar Franck Ribery verzichten - beim Hamburger SV ist die saison für Eljero Elia quasi gelaufen:

Der Niederländer musste sich einer Operation am linken Knöchel unterziehen, fehlt somit nicht nut gegen den FC Schalke 04 (So., 15.30 Uhr), sondern auch im Viertelfinale der Europa League gegen Standard Lüttich.

Im Achtelfinal-Rückspiel beim RSC Anderlecht (3:4) war Elia noch zum Einsatz gekommen.

Allerdings hat der Offensiv-Allrounder, dem ein Knochenzusatz entfernt wurde, seit dem Foul des Mainzers Nikolce Noveski im vergangenen November Probleme im Fuß.

Westermann kann spielen

Schalke kann dagegen mit Heiko Westermann planen. Der Kapitän der Königsblauen, den zuletzt eine Verhärtung in der Wade geplagt hatte, trainierte am Freitag wieder voll mit.

Seinem Einsatz steht nichts im Wege.

Bei Hamburg ist der Einsatz von Linksverteidiger Aogo fraglich, der sich mit Aduktorenproblemen plagt.

Auch hinter Torjäger Ruud van Nistelrooy steht noch ein Fragezeichen - nach der langen Verletzungspause muss sich der Niederländer noch an die hohen Belastungen gewöhnen.

Rummenigge sauer auf Frankreich

Ribery wiederum plagen weiterhin Probleme am Sprunggelenk.

Bayerns Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge kritisierte deshalb die Verantwortlichen der französischen Nationalmannschaft.

"Ribery wurde auf Teufel komm raus fit gemacht. Die Verantwortung haben die französischen Ärzte und Masseure zu tragen. Ich hoffe, dass er am Mittwoch gegen Schalke wieder spielen kann", sagte Rummenigge mit Blick auf das DFB-Pokal-Halbfinale.

Zuletzt nur Lauftraining für Ribery

Ribery hatte am 3. März im Länderspiel gegen Spanien (0:2) trotz seiner Blessur 74 Minuten gespielt.

Zuletzt war er schon in der Partie gegen Freiburg (2:1) ausgefallen. In den letzten Tagen konnte der Nationalspieler nur Lauftraining absolvieren.

Neben Ribery muss Bayern-Trainer Louis van Gaal gegen Frankfurt auf Martin Demichelis (Gesichtsverletzung) und Mario Gomez (Muskelfaserriss) verzichten. Dafür steht Bastian Schweinsteiger nach einer Gelbsperre wieder zur Verfügung.

Benaglio vor dem Comeback

Der Nationaltorhüter der Schweiz wird gegen die Hertha vorraussichtlich ins Tor der Wolfsburger zurückkehren. Der 26-Jährige hat nach seiner Knieoperation in der Winterpause seit einer Woche mit der Mannschaft trainiert.

Auch Grafite könnte noch in die Startaufstellung rutschen.

Bunjaku muss passen

Der 1. FC Nürnberg muss gegen 1899 Hoffenheim ohne Albert Bunjaku auskommen. Der Schweizer erlitt im Training eine Zerrung. (DATENCENTER: Ergebnisse und Tabelle)

Nürnbergs Trainer Dieter Hecking hofft allerdings, den 26-Jährigen in der kommenden Woche bei Werder Bremen wieder einsetzen zu können.

Gegen Hoffenheim rückt voraussichtlich Mike Frantz für Bunjaku in die Anfangsformation der Franken.

Bremens Hunt zwickt die Wade

Werder Bremen fehlt am Samstag gegen den VfL Bochum Nationalspieler Aaron Hunt (Muskelprobleme in der Wade).

Für den Offensivspieler dürfte Philipp Bargfrede, der beim 4:4 gegen den FC Valencia im Achtelfinalrückspiel der Europa League gesperrt war, in die Startformation rücken.

Unterdessen steht Sebastian Boenisch nach Meniskus-OP und monatelanger Verletzungspause wieder im Kader.

Sport1.de hat die voraussichtlichen Aufstellungen des 27. Spieltags:

1. FC Köln - Borussia Mönchengladbach (Freitag, 20.30 Uhr)

1. FC Köln: Mondragon - Brecko , Geromel, Mohamad, Wome - McKenna - Petit, Matuschyk - Tosic, Podolski, Novakovic

Mönchengladbach: Bailly - Levels, Brouwers, Dante, Daems - Meeuwis, Bradley - Reus, Arango - Bobadilla, Friend

Schiedsrichter: Brych (München)

Eintracht Frankfurt - FC Bayern München

Frankfurt: Nikolov - Jung, Chris, Russ, Spycher - Caio, Clark, Schwegler, Köhler - Meier - Altintop

München: Butt - Lahm, van Buyten, Badstuber, Alaba - Robben, van Bommel, Schweinsteiger, Müller - Klose, Olic

Schiedsrichter: Weiner (Giesen)

1. FC Nürnberg - 1899 Hoffenheim

Nürnberg: Schäfer - Diekmeier, Wolf, Maroh, Pinola - Ottl, Tavares - Risse, Gündogan, Frantz - Choupo-Moting

Hoffenheim: Hildebrand - Beck (Ibertsberger), Simunic, Compper, Eichner - Weis, Luiz Gustavo, Salihovic - Carlos Eduardo, Ibisevic, Maicosuel

Schiedsrichter: Kinhöfer (Herne)

VfB Stuttgart - Hannover 96

Stuttgart: VfB Stuttgart: Lehmann - Celozzi, Tasci (Niedermeier), Delpierre, Molinaro - Khedira, Träsch - Gebhart, Hleb - Cacau, Pogrebnyak

Hannover: Fromlowitz - Schmiedebach, Haggui, Durica, Schulz - Balitsch - Andreasen, Pinto - Bruggink - Kone, Ya Konan

Schiedsrichter: Winkmann (Kerken)

Werder Bremen - VfL Bochum

Bremen: Wiese - Fritz, Mertesacker, Naldo, Pasanen - Frings, Bargfrede, Marin, Özil - Pizarro, Almeida

Bochum: Heerwagen - Concha, Maltritz, Mavraj, Fuchs - Dabrowski, Johansson - Prokoph, Azaouagh, Holtby - Sestak

Schiedsrichter: Wingenbach (Diez)

SC Freiburg - FSV Mainz 05 (alle Samstag, 15.30 Uhr)

Freiburg: Pouplin - Mujdza, Toprak (Barth), Butscher, Bastians - Schuster, Flum - Abdessadki, Makiadi, Jäger - Cisse

Mainz: Müller - Zabavnik, Svensson, Noveski, Fathi - Polanski, Karhan, Soto - Heller, Schürrle - Szalai

Schiedsrichter: Kircher (Rottenburg)

Borussia Dortmund - Bayer Leverkusen (Samstag, 18.30 Uhr)

Dortmund: Weidenfeller - Owomoyela, Subotic, Santana, Schmelzer - Kehl, Bender (Hajnal) - Blaszczykowski, Zidan, Großkreutz - Barrios

Leverkusen: Adler - Schwaab, Hyypiä, Friedrich, Castro - Vidal, Reinartz - Barnetta, Kroos - Kießling, Derdiyok

Schiedsrichter: Meyer (Burgdorf)

Hamburger SV - Schalke 04 (Sonntag, 15.30 Uhr)

Hamburg: Rost - Boateng, Rozehnal, Mathijsen, Aogo - Jarolim, Zé Roberto - Trochowski, Jansen - Petric, van Nistelrooy

Schalke: Neuer - Rafinha, Höwedes, Bordon, Westermann - Matip - Kluge, Rakitic, Schmitz - Farfan, Kuranyi

VfL Wolfsburg - Hertha BSC Berlin (Sonntag, 17.30 Uhr)

Wolfsburg: Benaglio - Riether, Madlung, Simunek, Schäfer - Josue - Hasebe, Gentner - Misimovic - Dzeko, Martins

Berlin: Drobny - Piszczek, Friedrich, Hubnik, Kobiashvili - Ebert, Dardai, Kacar, Cicero - Raffael, Ramos

Zum Forum - hier mitdiskutieren!Zurück zur Startseite

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel