vergrößernverkleinern
Luca Toni (l.) soll gegen Schalke wieder an der Seite von Miro Klose auflaufen © getty

Der FC Bayern kann im Spitzenspiel gegen Schalke wieder auf die Dienste von Luca Toni bauen. Zwei Nationalspieler wackeln.

München - Rekordmeister Bayern München kann im Spitzenspiel der Bundesliga am Sonntag bei Schalke 04 (ab 16.30 Uhr LIVE ) wieder auf seinen Torjäger Luca Toni zurückgreifen.

Der Italiener hat seine Rippenprellung überwunden, die ihn seit Mitte Oktober außer Gefecht gesetzt hatte.

"Luca ist einsatzfähig für Sonntag, er fährt mit. Ich hoffe, dass er auch torhungrig ist", sagte Bayern-Trainer Jürgen Klinsmann am Freitag.

Auch Schweinsteiger und Lahm mit dabei?

Der Coach hofft zudem, dass auch Bastian Schweinsteiger sowie möglicherweise Philipp Lahm in Gelsenkirchen auflaufen können.

Schweinsteiger hatte sich beim 1:1 in der Champions League am Mittwoch beim AC Florenz eine Risswunde am Schienbein zugezogen und am Freitag auf das Training mit der Mannschaft verzichtet. "Wir wollten sicher gehen, dass die Wunde verheilt", erklärte Klinsmann diese Maßnahme.

Sagnol und Altintop fehlen weiter

Lahm musste zuletzt mit einem angebrochenen Fußwurzelknochen passen. Die Verletzung hatte er im Hinspiel gegen Florenz erlitten, am Freitag nahm er aber am Training teil. "Er ist dabei zurückzukommen, muss aber noch die nötige Sicherheit bekommen", sagte Klinsmann über den Außenverteidiger.

Gegner Schalke 04 verzichtet auf Christian Pander. Ein Einsatz in der Bundesliga kommt für den Linksverteidiger noch zu früh, stattdessen soll Pander mit der zweiten Mannschaft Spielpraxis in der Regionalliga West sammeln.

Der Nationalspieler war nach rund einmonatiger Pause wegen eines Blutergusses in der linken Wade am Dienstag ins Training der ersten Mannschaft zurückgekehrt. Eintracht Frankfurt bangt unterdessen vor dem Spiel gegen Stuttgart um den grippegeschwächten Torhüter Oka Nikolov.

Sport1.de hat die voraussichtlichen Aufstellungen:

Hamburger SV - Borussia Dortmund

Hamburg: Rost - Boateng, Reinhardt, Mathijsen, Aogo (Jansen) - Jarolim, Alex Silva - Trochowski, Guerrero (Thiago Neves), Olic - Petric.Dortmund: Weidenfeller - Lee, Subotic, Kovac, Schmelzer - Kringe, Kehl, Tinga, Hajnal - Blaszczykowski, Valdez (Zidan).

Schiedsrichter: Drees (Mainz)

VfL Wolfsburg - Energie Cottbus

Wolfsburg: Benaglio - Riether, Costa, Barzagli, Schäfer - Josue - Hasebe, Gentner - Misimovic - Grafite, Dzeko.Cottbus: Tremmel - Pavicevic, Kukielka, Cagdas, Ziebig - Kurth, Rost - Rivic, Skela - Jula (Sörensen), Rangelow.Schiedsrichter: Lutz Wagner (Hofheim)

Karlsruher SC - Bayer Leverkusen

Karlsruhe: Miller - Celozzi, Sebastian, Franz, Eichner - Mutzel, Aduobe - Freis, da Silva, Iashvili - Kapllani.Leverkusen: Adler - Castro, Friedrich, Henrique, Kadlec - Rolfes, Renato Augusto, Vidal, Barnetta - Kießling, Helmes.

Schiedsrichter: Perl (München)

VfL Bochum - Werder Bremen

Bochum: Fernandes - Pfertzel, Maltritz, Yahia, Bönig - Zdebel, Dabrowski, Christian Fuchs - Azaouagh (Imhof) - Hashemian, Kaloglu. Bremen: Wiese - Boenisch, Mertesacker, Naldo, Pasanen - Baumann - Frings, Özil - Diego - Hugo Almeida, Pizarro. Schiedsrichter: Aytekin (Oberasbach)

Arminia Bielefeld - Borussia Mönchengladbach

Bielefeld: Eilhoff - Fischer, Kucera (Bollmann), Kucera, Schuler - Marx, Kauf - Katongo, Halfar, Kamper - Wichniarek.Mönchengladbach: Gospodarek - Levels, Brouwers, Daems, van den Bergh - Paauwe (Jantschke), Albermann - Matmour, Baumjohann, Marin - Friend.Schiedsrichter: Gagelmann (Bremen)

Schalke 04 - Bayern München

Schalke: Neuer - Rafinha, Bordon, Westermann, Kobiaschwili - Ernst, Jones, Streit, Rakitic - Kuranyi, Farfan.München: Rensing - Oddo (Lell), Lucio, Demichelis, Ze Roberto - Schweinsteiger, van Bommel, Borowski, Ribery - Klose, Toni.Schiedsrichter: Kircher (Rottenburg)

Eintracht Frankfurt - VfB Stuttgart

Frankfurt: Nikolov (Pröll) - Ochs, Russ, Galindo, Köhler - Fink - Steinhöfer, Toski - Fenin, Korkmaz - Liberopoulos.Stuttgart: Lehmann - Träsch, Osorio (Tasci), Delpierre, Magnin - Elson, Hilbert (Khedira), Pardo, Hitzlsperger - Gomez, Cacau.Schiedsrichter: Rafati (Hannover)

Hertha BSC Berlin - 1899 Hoffenheim

Berlin: Drobny - Chahed, Friedrich, Simunic, Stein - Dardai, Kacar - Cicero, Raffael - Woronin - Pantelic.Hoffenheim: Haas - Beck, Jaissle, Compper, Ibertsberger - Carlos Eduardo, Luiz Gustavo, Salihovic - Obasi, Ibisevic, Ba. Schiedsrichter: Fandel (Kyllburg)

Zum Forum - jetzt mitdiskutieren!

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel