vergrößernverkleinern
Christian Nerlinger ist seit Juli 2009 Sportdirektor bei Bayern München © getty

FCB-Sportdirektor Christian Nerlinger steht beim SPORT1-Doppelpass Rede und Antwort.

14 Punkte Rückstand auf Tabellenführer Borussia Dortmund, aber die Aufholjagd fest im Visier: Der FC Bayern München ist seit nunmehr sieben Partien in der Bundesliga ungeschlagen und kletterte nach dem jüngsten 4:1-Sieg gegen Eintracht Frankfurt bis auf Tabellen-Rang Fünf ? Die Elf von FCB-Coach Louis van Gaal scheint zum Ende der Hinrunde in Fahrt zu kommen und setzt die Konkurrenz mit positiven Ergebnissen unter Druck.

Am 15. Spieltag reisen die Münchener nun zum FC Schalke 04 und wollen sich mit einem weiteren ?Dreier? wieder im oberen Tabellendrittel festsetzen. Zwar konnte der FCB im Saisonverlauf auf fremdem Platz erst sechs Zähler einfahren, der Gegner aus Gelsenkirchen rutschte nach der jüngsten 0:5-Pleite in Kaiserslautern allerdings erneut in die Krise.

Bayerns Sportdirektor Christian Nerlinger ist am kommenden Sonntag, 5. Dezember, ab 11:00 Uhr zu Gast in der SPORT1-Sendung Doppelpass ? Die Krombacher-Runde und wird sich ausführlich zum Spitzenspiel auf Schalke, den Ereignissen bei der vergangenen Jahreshauptversammlung sowie den Bemühungen um Bastian Schweinsteigers Vertragsverlängerung äußern.

Neben Nerlinger begrüßt SPORT1-Moderator Jörg Wontorra zudem Manfred Breuckmann (Autor und Journalist), Waldemar Hartmann (ARD), Karlheinz Wild (Kicker) sowie SPORT1-Experte Udo Lattek. Weitere Themen im SPORT1-Doppelpass sind u.a. die Partien zwischen Stuttgart und Hoffenheim sowie zwischen dem VfL Wolfsburg und Werder Bremen.

Sendetermin:

Sonntag, 5. Dezember, 11:00 UhrSPORT1-Doppelpass mit Christian Nerlinger

Zum Forum - hier mitdiskutieren!Zurück zur Startseite

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel