vergrößernverkleinern
Michael Ballack (r.) wechselte im Sommer von Chelsea nach Leverkusen © getty

Leverkusen schlägt Oberhausen, der DFB-Kapitän sammelt 45 Minuten Spielpraxis. Frankfurt und Köln stehen im Finale des Antalyia Cups.

München - Bayer Leverkusen hat beim Comeback von Michael Ballack einen Sieg gefeiert.

Die Mannschaft von Trainer Jupp Heynckes gewann bei Zweitligist Rot-Weiß Oberhausen 2:1 (1:0).

Nationalmannschafts-Kapitän Ballack wurde in der Halbzeitpause eingewechselt und war mit seinem Auftritt zufrieden.

"Ich brauche Spielpraxis. Das war ein guter Anfang", sagte Ballack, der nach seinem Schienbein-Köpfchen-Bruch und Außenbandanriss seit dem 11. September pausiert hatte.

Heynckes ergänzte: "Er hat sich gut bewegt."

Lars Bender brachte Bayer in der 6. Minute in Führung. Nach dem Ausgleich durch Dennis Grote (63.) gelang Eren Derdiyok (75.) der Siegtreffer. (Jetzt auch um 12 und 13 Uhr: die SPORT1 News)

Frankfurt und Köln im Finale des Antalya Cups

Eintracht Frankfurt und der 1. FC Köln haben beim Antalya Cup das Finale erreicht. Die Mannschaft von Trainer Michael Skibbe setzte sich gegen den iranischen Erstligisten Persepolis FC Teheran mit 3:1 im Elfmeterschießen durch.

Nach 90 Minuten hatte es 1:1 gestanden.

Auch Köln behielt gegen Antalyaspor erst im Elfmeterschießen mit 5:4 die Oberhand.

Nach der regulären Spielzeit stand es ebenfalls 1:1.

Kraus trifft zur Führung

Kevin Kraus brachte Frankfurt früh in Führung (3.), doch in der 85. Minute kamen die vom ehemaligen Bundesligastürmer Ali Daei trainierten Iraner durch Mohammad Mansouri zum Ausgleich.

Stürmer Milivoje Novakovic traf zur Kölner Führung (26.), Necati Ates glich in der 57. Minute aus.

Kaiserslautern entzaubert niederländischen Meister

Der 1. FC Kaiserslautern hat das einzige Testspiel im Rahmen des Trainingslagers in Spanien gewonnen. Die Mannschaft von Trainer Marco Kurz bezwang den niederländischen Meister Twente Enschede in La Manga 4:1 (3:1).

Vor 250 Zuschauern erzielten Ivo Ilicevic (5.), Jan Moravek (22.), Pierre de Wit (30.) und Erwin Hoffer (52.) die Treffer der Pfälzer.

Erfolgreiches Debüt der Winterneuzugänge

Die Winterneuzugänge Martin Stranzl, Harward Nordtveit und Mike Hanke haben ein erfolgreiches Debüt im Trikot von Borussia Mönchengladbach gegeben.

Das Tabellenschlusslicht gewann im Rahmen des Trainingslagers in La Cala de Mijas gegen den spanischen Drittligisten UD Estepona 3:0 (2:0).

Mohamadou Idrissou (10.), Filip Daems (34./Foulelfmeter) und Fabian Bäcker (57.) erzielten die Treffer des fünfmaligen Deutschen Meisters, der am Freitag in einem weiteren Test auf den VfL Wolfsburg trifft.

Zum Forum - hier mitdiskutieren!Zurück zur Startseite

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel