Ein Trio prägte die letzte Saison. Sport1.de stellt die Spieler im Bundesliga-Manager vor, die die neue Stars werden können.

Von Michael Schulz

München - Am Freitag startet die neue Bundesliga-Saison, aber bis zum 31. August können die Klubs noch ihre Kader personell verstärken.

Drei Profis prägten die letzte Spielzeit. Luca Toni vom FC Bayern München holte sich in seinem ersten Jahr gleich die Torjägerkanone. Der Stürmer, der zuvor beim AC Florenz in der Serie A spielte, traf 24 Mal ins gegnerische Gehäuse.

Sein Teamkollege beim Deutschen Meister, Franck Ribery, wurde von den Sportjournalisten

Wollen Sie Toni in Ihrem Team aufstellen. Dann geht es hier zum Bundesliga-Manager

Sport1.de

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel