vergrößernverkleinern
Fred Rutten kam als Trainer von Twente Enschede zum FC Schalke © getty

Der Schalke-Coach gilt als einer von zwei Top-Kandidaten auf der PSV-Wunschliste. 96-Boss Kind gibt seinem Trainer Rückendeckung.

München - Von Eindhoven über Enschede nach Schalke und zurück: Auf der Suche nach einem neuen Cheftrainer soll Fred Rutten vom FC Schalke 04 beim PSV Eindhoven ganz hoch im Kurs stehen.

Rutten ist als Nachfolger von Huub Stevens im Gespräch, der Ende Januar von seinem Posten beim niederländischen Erstligisten zurückgetreten war. Das berichtet die seriöse Tageszeitung "De Telegraaf".

Neben dem Schalke-Coach wird auch Ronald Koeman gehandelt, der bereits 2006/2007 den Ehrendivisionär trainierte.

Rutten war bereits von 2001 bis 2006 bei der PSV tätig, erst als Jugendkoordinator, dann als Co-Trainer unter Guus Hiddink.

Sport1.de hat die Nachrichten aus der Bundesliga zusammengefasst.

Hecking genießt weiter Rückendeckung

Trotz der anhaltenden sportlichen Misere von Hannover 96 genießt Trainer Dieter Hecking offenbar weiterhin die Rückendeckung von Klubchef Martin Kind. "Eine Trainerdiskussion gibt es nicht", sagte Kind der "Hannoverschen Allgemeinen Zeitung".

Allerdings erwartet der 64-Jährige möglichst schnell einen klaren Aufwärtstrend beim Bundesliga-13.: "Die einfachste Antwort wäre, dass die Mannschaft gegen Stuttgart gewinnt. Aber danach muss die Chance genutzt werden, wieder etwas Luft zum Atmen zu bekommen."

Die zunehmende Kritik an Hecking sieht Kind derzeit noch gelassen: "Das ist normal in diesem Geschäft. Damit muss er leben können, damit kann ich leben." Trotzdem sei die Situation bei den Niedersachsen allmählich kritisch: "Aber es kann nicht alles falsch sein, was früher richtig war. Mannschaft und Trainer müssen sich dem gemeinsam stellen."

Hannover gegen Stuttgart wohl ohne Stajner

Im Punktspiel am kommenden Samstag gegen den VfB Stuttgart (Sa., ab 15 Uhr LIVE) muss Hannover voraussichtlich auf Jiri Stajner verzichten.

Der Tscheche leidet an einem Muskelfaserriss im Gesäß. Zudem sind neben den Langzeitverletzten auch Jan Rosenthal und Konstantin Rausch (beide Adduktorenprobleme) angeschlagen.

Benaglios Einsatz ist fraglich

Torwart Diego Benaglio vom VfL Wolfsburg kehrt vorzeitig von der Reise zum Länderspiel der Schweizer Nationalmannschaft gegen Bulgarien aus Genf zurück. Der Schlussmann leidet unter einer Schleimbeutel-Entzündung und einer Reizung der Patellasehne im rechten Knie und musste deshalb für das Testspiel am Mittwoch passen.

Ob der 24-Jährige, der am Mittwoch in Wolfsburg zurückerwartet wird, für das Punktspiel der "Wölfe" am Samstag bei Eintracht Frankfurt zur Verfügung steht, ist fraglich.

Eintracht: Geländer und Schacht abdecken

Nach dem schweren Sturz eines Fans von Eintracht Frankfurt vor dem 2:2 am vergangenen Samstag gegen den 1. FC Köln haben der Klub und der Betreiber der WM-Arena über neue Sicherheitsmaßnahmen beraten. "Der Fan ist zuerst gegen ein Geländer geknallt, dann nach vier Metern noch in einen Betonschacht. Wir überlegen, das Geländer und den Schacht abzudecken", sagte Stadion-Chef Patrik Meyer der "Bild-Zeitung".

Fangnetze oder Matten sollen nicht installiert werden. "Dadurch könnten die Fans auf die Idee kommen, auf das Spielfeld zu springen. Das wollen wir vermeiden", erklärte Meyer.

Zwei Spiele ohne Fan-Choreo

In den nächsten zwei Heimspielen gegen den VfL Wolfsburg und Schalke 04 soll es keine Choreographien durch die Fans geben. "Da können wir uns in Ruhe die sinnvollsten Maßnahmen überlegen", sagte Philippe Reschke, Abteilungsleiter Recht bei der Eintracht.

Frankfurt-Fan Kai G. aus der Ultra-Gruppierung "Binding-Szene" hatte kurz vor dem Anpfiff auf dem Tribünenzaun gesessen und versucht, ein Transparent abzuhängen. Dabei hatte er offenbar das Gleichgewicht verloren.

Der Anhänger, der wegen der Kopf- und Wirbelverletzungen noch am Samstag operiert worden war, befindet sich nach Angaben der Eintracht außer Lebensgefahr.

Zum Forum - hier mitdiskutieren!Zurück zur Startseite

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel