vergrößernverkleinern
Franck Ribery kam 2007 von Olympique Marseille nach München © getty

Der FCB muss gegen Hannover neben Franck Ribery auch auf den Kapitän und einen Torjäger verzichten. Die voraussichtlichen Aufstellungen.

München - Jürgen Klinsmann muss im Kampf um seinen Arbeitsplatz auf ein Quartett mit Superstar Franck Ribery verzichten.

Der Franzose meldete sich für das wegweisende Heimspiel von Rekordmeister Bayern München gegen Hannover 96 am Samstag (ab 15 Uhr LIVE) wegen einer Schienbeinverletzung ab. (DATENCENTER: Ergebnisse)

Zudem fehlen Stürmer Luca Toni (Achillessehnenbeschwerden), Tim Borowski (Oberschenkelverletzung) und Kapitän Mark van Bommel (Gelbsperre).

"Ribery braucht ein paar Tage Pause, und bei Toni müssen wir uns wohl noch etwa zehn Tage gedulden. Aber es hilft ja nichts, die Mannschaft hat genügend Qualität, um Hannover zu schlagen", erklärte der nach dem Pokal-Aus bei Bayer Leverkusen in Bedrängnis geratene Trainer Klinsmann.

Bayern mit Schweinsteiger

Einem Mitwirken des ebenfalls angeschlagenen Bastian Schweinsteiger (Fußprellung) soll aber nichts im Wege stehen.

Unterdessen haben die Bayern bestätigt, dass Landon Donovan nach dem Heimspiel gegen Hannover am Samstag intern verabschiedet wird.

Der bis zum 15. März von den Los Angeles Galaxy ausgeliehene amerikanische Stürmer wird bereits am 10. März in die USA zurückkehren.

Donovan zurück in die USA

Donovan soll bereits im ersten Saisonspiel gegen Washington am 22. März zum Einsatz kommen.

Der ehemalige Leverkusener steht seit der Winterpause im Kader der Bayern, überzeugte bei seinen Einsätzen aber nicht.

Einen Kauf des Wunschspielers von Trainer Klinsmann hatte der Vorstandsvorsitzende Karl-Heinz Rummenigge bereits Mitte Februar ausgeschlossen. Donovan hätte acht Millionen Euro Ablöse kosten sollen.

Werder ohne Frings und Özil

Auch Werder Bremen plagen Personalsorgen. Nach den Abwehrspielern Naldo (Rotsperre) und Clemens Fritz (muskuläre Probleme) muss Werder im Punktspiel am Samstag bei 1899 Hoffenheim auch auf die Mittelfeldspieler Torsten Frings und Mesut Özil verzichten.

Frings wird von einer Verhärtung der hinteren Oberschenkelmuskulatur geplagt, Özil leidet an einer Kapselverletzung am Knie.

"Die Verletzungen sind ärgerlich, aber wir haben die Hoffnung, dass es bei Clemens, Torsten und Mesut nur einige Tage dauert", sagte Werder-Trainer Thomas Schaaf, der gegen den Aufsteiger zumindest wieder auf Stammkeeper Tim Wiese zurückgreifen kann.

Der Nationaltorhüter hat seinen Muskelfaserriss auskuriert.

Sport1.de fasst die voraussichtlichen Aufstellungen des 23. Spieltags zusammen:

Gladbach - HSV

Gladbach: Bailly - Stalteri, Gohouri, Daems, Levels - Galasek, Bradley - Matmour, Baumjohann, Marin - Colautti (Friend)

HSV: Rost - Benjamin, Boateng, Mathijsen, Aogo - Jarolim, Tavares (Silva) - Trochowski, Jansen - Petric, Olic

Bayern München - Hannover

Bayern: Rensing - Oddo, Lucio, Demichelis (van Buyten), Lahm - Altintop, Ottl, Ze Roberto, Schweinsteiger - Podolski, Klose

Hannover: Enke - Cherundolo, Fahrenhorst, Schulz, Tarnat - Andreasen, Balitsch - Stajner, Bruggink, Krzynowek - Schlaudraff

Hoffenheim - Werder Bremen

Hoffenheim: Haas - Janker, Jaissle, Compper, Ibertsberger - Beck, Vorsah, Carlos Eduardo - Obasi, Sanogo, Ba

Werder: Wiese - Pasanen, Mertesacker, Baumann, Boenisch - Jensen, Vranjes, Tziolis - Diego - Pizarro, Almeida

Energie Cottbus - Hertha BSC Berlin

Cottus: Tremmel - Radeljic, Cagdas, Cvitanovic, Ziebig - Rost (Rajnoch) - Angelov, Skela, Iliev - Rangelov, Jula

Hertha: Drobny - Stein, Friedrich, Simunic, Rodnei - Ebert, Dardai, Cicero, Nicu - Raffael, Voronin

VfB Stuttgart - Borussia Dortmund

Stuttgart: Lehmann - Osorio, Tasci, Niedermeier, Träsch - Khedira, Hitzlsperger - Gebhart, Elson - Marica, Gomez

Dortmund: Weidenfeller - Owomoyela, Subotic, Felipe Santana, Lee - Tinga - Boateng (Kringe), Sahin - Hajnal - Valdez, Zidan

Wolfsburg - Karlsruhe

Wolfsburg: Benaglio - Pekarik, Simunek, Barzagli, Schäfer - Josue - Dejagah, Gentner - Misimovic - Grafite, Dzeko

Karlsruhe: Miller - Görlitz, Drpic, Langkamp, Eichner - Mutzel, Engelhardt - Federico, da Silva - Freis, Saglik

Arminia Bielefeld - Eintracht Frankfurt

Bielefeld: Eilhoff - Lamey, Mijatovic, Kucera, Schuler - Kauf, Marx - Kirch, Katongo, Kamper - Wichniarek

Frankfurt: Pröll - Ochs, Chris, Bellaid, Petkovic - Fink, Inamoto - Steinhöfer, Meier, Köhler - Kweuke

Leverkusen - Bochum

Leverkusen: Adler - Castro, Henrique, Sinkiewicz, Kadlec - Rolfes - Renato Augusto, Vidal, Barnetta - Kießling, Helmes

Bochum: Fernandes - Concha, Pfertzel, Mavraj, Fuchs - Imhof, Dabrowski, Azaouagh, Epalle - Klimowicz, Sestak

Zum Forum - jetzt mitdiskutieren! Zurück zur Startseite

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel