In der Rückrunde tippen die beiden Ex-Nationalspieler Thomas Strunz und Fredi Bobic die aktuellen Bundesliga-Spieltage.

Hallo Fußball-Fans!

Tabellenführer Hertha BSC muss am Samstag zum schweren Auswärtsspiel in Stuttgart antreten. Der VfB hat trotz der Niederlage in Bremen bisher eine sehr gute Rückrunde gespielt.

Hertha kommt als Spitzenreiter aber ohne großen Druck. Selbst wenn sie verlieren, bleiben Sie Erster.

Die Offensivstärke des VfB und die Defensivstärke der Hertha werden sich ausgleichen.

Verfolger Wolfsburg muss bei Arminia Bielefeld ran. Bielefeld ist eine nicht leicht zu schlagende Mannschaft.

Aber Wolfsburg, mit dem überragenden Sturmduo Grafite und Dzeko, wird die Arminia, die nur mit Kampf dagegenhalten kann, in Grund und Boden spielen.

Der Hamburger SV muss nach dem UEFA-Cup-Spiel in Istanbul zu Schalke 04 reisen.

Die Hamburger haben sich bisher gegen die großen Gegner leichter getan als gegen die kleinen. Sie treffen auf ein angeschlagenes Schalke, wo nur Theater ist - ob es im Team ist mit Marcelo Bordon oder drum herum.

Ich gehe davon aus, dass der Negativtrend auf Schalke anhält und die Probleme auf dem Platz spürbar sind. Der HSV könnte einen Vorteil daraus schlagen.

[image id="c6d131aa-6671-11e5-acef-f80f41fc6a62" class="half_size"]

Sehen Sie alle Infos über den 25. Spieltag am Sonntag ab 23 Uhr in der DSF-Spieltagsanalyse mit Fredi Bobic!

(JETZT selber tippen - hier geht es zum zum Bundesliga-Tippspiel)

Zum Forum - jetzt mitdiskutierenZurück zur Startseite

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel