vergrößernverkleinern
Udo Lattek (r.) setzt auf Bastian Schweinsteiger (l.) und Mario Gomez © getty

Udo Lattek startet in der Promi-Liga beim SPORT1 - Bundesliga Manager. SPORT1 stellt das Team der Trainer-Ikone vor.

München - Udo Lattek war einer der Größten im Trainergeschäft und neben Giovanni Trapattoni der einzige Trainer, der alle drei Europapokale (Europapokal der Landesmeister, UEFA-Pokal, Europapokal der Pokalsieger) gewinnen konnte.

Heute ist er SPORT1-Experte und Kultfigur des SPORT1 - Doppelpass.

Beim SPORT1 ? Bundesliga Manager (jetzt mitspielen) ist Lattek Teil der Promi-Liga und hat seinen Mannschaft zusammengestellt.

SPORT1 stellt das Team von Udo Lattek vor. (Die Vorteile der Premium Manager)

Tor:

Manuel Neuer (FC Schalke 04):

Als "nicht besonders originell" bezeichnet Lattek seine Auswahl des Torwarts beim SPORT1 ? Bundesliga Manager (jetzt mitspielen) .

Der 75-Jährige vertraut dem Nationalkeeper und investiert stolze 13 Millionen in die Torwartposition.

Abwehr:

Marcel Schmelzer (Borussia Dortmund)

Der Borusse kam in der vergangenen Saison auf 28 Einsätze und dürfte durch die Verletzung von Dede weiterhin gute Karten auf einen Stammplatz bei Trainer Jürgen Klopp besitzen.

Beim SPORT1 ? Bundesliga Manager (jetzt mitspielen) kostet der gebürtige Magdeburger drei Millionen.

Diego Contento (FC Bayern München):

In der vergangenen Saison waren Holger Badstuber und Thomas Müller die Shootingstars. Auf der Frage nach dem nächsten Spieler, der den Durchbruch schafft, fällt häufig der Name Diego Contento.

Auch Udo Lattek traut dem gebürtigen Münchner in der neuen Saison einiges zu holt ihn in sein Team beim SPORT1 ? Bundesliga Manager (jetzt mitspielen) . Dafür investiert Lattek eine Million.

Josip Simunic (TSG 1899 Hoffenheim):

Der erfahrene Kroate hält bei den Kraichgauern den Abwehrverband zusammen. Beim SPORT1 ? Bundesliga Manager (jetzt mitspielen) ist der 32-Jährige vier Millionen wert.

Marcell Jansen (Hamburger SV):

Der Linksfuß mit Offensivdrang kostet beim SPORT1 ? Bundesliga Manager (jetzt mitspielen) stolze acht Milionen. Dennoch investiert Lattek dieses Summe in den gebürtigen Mönchengladbacher, der in der vergangenen Saison sechs Tore für die Hanseaten erzielte.

Mittelfeld:

Nuri Sahin (Borussia Dortmund):

In der vergangenen Saison avancierte der Türke im Team von Borussia Dortmund zum Leistungsträger und heimste viele Punkte beim SPORT1 ? Bundesliga Manager (jetzt mitspielen) ein.

Zwölf Millionen müssen für Sahin überwiesen werden.

Mark van Bommel (FC Bayern München):

Der Kapitän vom Deutschen Meister hat einen festen Platz im Team von Udo Lattek. Beim SPORT1 ? Bundesliga Manager (jetzt mitspielen) kostet er sechs Millionen.

Bastian Schweinsteiger (FC Bayern München):

Der Münchner spielte eine bärenstarke WM in Südafrika und überzeugte Lattek. Beim SPORT1 ? Bundesliga Manager (jetzt mitspielen) greift Lattek tief in die Tasche, um den den 20-Millionen-Mann zu holen:

"Zur Not bezahle ich den aus der privaten Kasse", scherzt Lattek hinsichtlich des schrumpfenden Budgets.

Philipp Bargfrede (SV Werder Bremen)

Aus dem Bremer Nachwuchs hat es der Sohn des ehemaligen St.Pauli-Spielers Hans-Jürgen Bargfrede zu den Profis geschafft und auch in das Team von Udo Lattek.

In der Saison 2009/20010 absolvierte der 20-Jährige 23 Ligaspiele und kostet vier Millionen beim SPORT1 ? Bundesliga Manager (jetzt mitspielen) .

Sturm:

Mario Gomez (FC Bayern München):

Als einziger Teilnehmer der Promi-Liga beim SPORT1 ? Bundesliga Manager (jetzt mitspielen) holt Lattek den Nationalstürmer in den Kader. Dafür werden stolze 16 Millionen fällig.

Cacau (VfB Suttgart):

Neben Gomez soll es Cacau richten. In der vergangenen Saison erzielte Cacau in 25 Spielen 13 Treffer.

Beim SPORT1 ? Bundesliga Manager (jetzt mitspielen) kostet er acht Millionen.

Zum Forum - hier mitdiskutieren!Zurück zur Startseite

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel