vergrößernverkleinern
Thomas Helmer (r.) hat Lucas Barrios (l.) als Kapitän gewählt © getty

Den 13. Spieltag gewinnt "Brötchenbäcker" beim SPORT1- Bundesliga Manager. Bei den Promis baut Thomas Helmer seine Führung aus.

München - Thomas Helmer hat einfach ein gutes Händchen für sein Team beim SPORT1- Bundesliga Manager (jetzt mitspielen).

Der SPORT1-Moderator und ehemalige Bundesliga-Profi gewinnt den 13. Spieltag in der Promi-Liga und baut seine Führung in der Gesamtwertung der Promis aus.

In der Spieltagswertung belegt Doppelpass-Moderator Jörg Wontorra mit fünf Zählern Rückstand auf Helmer Platz zwei, Dritter ist Leverkusens Abwehrspieler Stefan Reinartz.

In der Gesamtwertung rangieren SPORT1-Poker- und Basketballexperte Michael Körner und SPORT1-Moderatorin Julia Scharf hinter Helmer.

Handwerk hat goldenen Boden

In der Einzel-Spieltagswertung hat "Brötchenbäcker" mit 89 Zählern die Nase vorn. Platz zwei belegen mit nur einem Punkt weniger "yogi" und "FC Grauhalde".

"Hetzman" bleibt der Gejagte

In der Gesamtwertung beim SPORT1 - Bundesliga Manager (jetzt mitspielen) gibt es an der Spitze keine Veränderung.

"Hetzman" belegt Rang eins, sein Vorsprung auf den zweitplatzieren "Ehrengarde " beträgt allerdings nur noch einen Punkt.

"krummkicker" überzeugt

Bei den Ligen gewinnt die Spielgemeinschaft "krummkicker" mit 76 Punkten im Mittelwert und verweist "SOCCER HH" auf Rang zwei.

"!Abräumer" bleiben spitze

Die "!Abräumer" bleiben auch nach dem 13. Spieltag an der Spitze der Gesamtwertung. Mit 908 Punkten haben die "!Abräumer" drei Punkte Vorsprung vor "corvette" und acht vor den gleichauf liegenden "!1A-Liga" und "Übersteiger".

Zum Forum - jetzt mitdiskutieren!Zurück zur Startseite

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel