vergrößernverkleinern
Oliver Schwesinger (r.) setzt auf Thomas Müller (l.) und Marko Marin © getty

"tilodiana" heißt der Gewinner des 14. Spieltags beim SPORT1- Bundesliga Manager. Bei den Promis schlägt Oliver Schwesinger zu.

München - Hauchdünn sichert sich Oliver Schwesinger den Tagessieg beim SPORT1- Bundesliga Manager (jetzt mitspielen).

Um einen Zähler verweist der SPORT1-Moderator letztlich Ex-Profi Ansgar Brinkmann auf Rang zwei. Und auch Schwesingers Kollege Thomas Herrmann sammelt am 14. Spieltag der Promi-Liga als Dritter nur zwei Punkte weniger als der Sieger.

In der Gesamtwertung der Promis macht Schwesinger mit nun 872 Punkten einen Sprung auf Rang sechs. Der Rückstand auf Spitzenreiter Thomas Helmer beträgt aber immer noch 69 Zähler.

Hinter dem Ex-Profi und jetzigen SPORT1-Moderator rangieren SPORT1-Poker- und Basketballexperte Michael Körner und SPORT1-Moderatorin Julia Scharf.

Tagessieg für "tilodiana"

Die Einzel-Spieltagswertung geht mit 97 Punkten an "tilodiana". Dahinter landen mit fünf Zählern Rückstand "Fuddl" sowie die punktgleichen "kapa" und "betzebub", die weitere zwei Zähler weniger sammeln.

"Hetzman" auf dem Platz an der Sonne

An der Spitze der Gesamtwertung beim SPORT1 - Bundesliga Manager (jetzt mitspielen) bleibt alles beim Alten.

Mit 1012 Punkten verteidigt "Hetzman" seine Spitzenposition vor "Arenafan" mit 1000 Zählern und dem einen weiteren Punkt zurückliegenden "Siggi 09".

"GBJ" und "Boston Breakers League" triumphieren

Bei den Ligen können gleich zwei Teams jubeln. Mit jeweils 79 Punkten schneiden "GBJ" und "Boston Breakers League" am besten ab.

Fünf weitere Teams haben einen Zähler weniger gesammelt: "Sauer-Power", "jakuli", "Muldental-Allstars", "achtzehn99" und "VELTINS".

"!Abräumer" spitze

In der Gesamtwertung bleibt auch nach dem 14. Spieltag die Spitze fest in der Hand der "!Abräumer". Das Sextett hat 978 Punkte auf dem Konto.

Sechs Zähler dahinter liegen "corvette", die einen Zähler Vorsprung auf die "Überflieger" haben.

Zum Forum - jetzt mitdiskutieren! Zurück zur Startseite

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel