vergrößernverkleinern
Thomas Helmer baut auf Bayern-Keeper Jörg Butt im Tor © getty

Die Hinrunde beim SPORT1- Bundesliga Manager geht in der Promi-Liga an Thomas Helmer. "Hetzman" ist von allen Usern der beste.

München - Thomas Helmer und "Hetzman" heißen die Herbstmeister in den Einzelwertungen beim SPORT1 - Bundesliga Manager (jetzt mitspielen).

Der ehemalige Bayern-Profi und SPORT1-Moderator liegt mit 1137 Punkten auf Platz eins in der Prominenten-Liga . Ärgster Verfolger ist Poker- und Basketball-Experte Michael Körner, der mit 1104 Zweiter ist. Platz drei hat Thomas Strunz mit 1089 inne.

In der Gesamtwertung zeigt "Hetzman" allen Managern die Hacken und setzt sich mit 1218 Zählern die Winterkrone auf. Platz zwei holt sich "Matscher" mit 1215 Punkte, Dritter ist "Butscher 82" mit 1212 Zählern.

Trio an der Spitze

In der Einzel-Spieltagswertung des 17. Spieltags liegen drei Manager mit 85 Punkten an der Spitze. "Schräger Vogel, "Timäc" und "DuD" gemeinsam auf Platz eins.

"!Abräumer" auf Platz eins

In der Gesamtwertung haben die "!Abräumer" mit einem Mittelwert von 1189 Punkten den Sieg der Hinrunde eingefahren.

Knapp dahinter rangieren "corvette" mit 1183 Zählern. Drittbeste Liga ist die Liga "Übersteiger"

"Fcc" zum Abschluss stark

In der Spieltagswertung der Ligen setzt sich in der 17. Runde die Liga "Fcc" mit 76 Punkten durch. Platz zwei erreichen mit 73 Zählern die Ligen "Ab Spieltag 9" und "BRUDAL ODER".

Zum Forum - jetzt mitdiskutieren! Zurück zur Startseite

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel