vergrößernverkleinern
Thomas Kraft (r.) ist beim SPORT1 - Bundesliga Manager gefragt © getty

Beim SPORT1 - Bundesliga Manager wurde fleißig ge- und verkauft. Zum Einkaufsschlager wird Bayern-Torwart Thomas Kraft.

München - Die Rückrunde der Bundesliga startet und beim SPORT1 ? Bundesliga Manager (jetzt mitspielen) haben die Manager eifrig ge- und verkauft sowie die Kader modifiziert.

Speziell die Entscheidung von Bayern-Trainer Louis van Gaal für einen Torwartwechsel von Jörg Butt zu Thomas Kraft hat den Transfermarkt erschüttert.

SPORT1 nennt die Top 5 der Spieler, die in der Gunst der Manager ganz oben und ganz unten stehen. (Die Vorteile der Premium Manager)

Käufe:

Thomas Kraft (FC Bayern München):

Im Bayern-Tor vertraut Louis van Gaal nun auf Thomas Kraft. Der 22-Jährige ersetzt den bisherigen Stammkeeper Jörg Butt und wird von den Manager beim SPORT1 ? Bundesliga Manager (jetzt mitspielen) am häufigsten verpflichtet.

Sidney Sam (Bayer Leverkusen):

Der Ex-Hamburger ist einer der Aufsteiger unter Trainer Jupp Heynckes. Mit seinen sechs Treffern sorgte er mit dafür, dass Bayer auf dem dritten Platz überwinterte. Viele Manager glauben an eine Fortsetzung des Höhenflugs und holen den 22-Jährigen für knapp vier Millionen beim SPORT1 ? Bundesliga Manager (jetzt mitspielen) in den Kader.

Arjen Robben (FC Bayern München):

Die komplette Hinrunde fiel der Niederländer verletzt aus. Nun ist der Vize-Weltmeister wieder fit und viele Manager vertrauen beim SPORT1 ? Bundesliga Manager (jetzt mitspielen) auf den Linksfuß. Robben ist der am dritthäufigsten verpflichtete Spieler in der Winterpause vor dem 18. Spieltag.

Luiz Gustavo (FC Bayern München):

Bei dem Brasilianer trennt sich die Manager-Spreu vom Weizen. Auf der einen Seite liegt der Neuzugang des FC Bayern bei den am meisten gekauften Spieler auf Rang vier, allerdings auch auf Rang drei der am häufigsten verkauften Akteure.

Beim SPORT1 ? Bundesliga Manager (jetzt mitspielen) kostet Gustavo 6,6 Millionen.

Theofanis Gekas (Eintracht Frankfurt):

Der Stürmer der Hessen hat sich mit seinen Treffern in der Hinrunde in die Gunst der Manager ganz weit nach vorn geschossen und wird am fünfthäufigsten verpflichtet. Beim SPORT1 ? Bundesliga Manager (jetzt mitspielen) kostet Gekas 5,4 Millionen.

Verkäufe:

Jörg Butt (FC Bayern München):

Der Wechsel im Bayern-Tor hat die Manager auf den Plan gerufen, um auch im Tor einen Transfer zu vollziehen. Viele Manager trennen sich von dem beim SPORT1 ? Bundesliga Manager (jetzt mitspielen) 4,5 Millionen teuren Keeper.

Shinji Kagawa (Borussia Dortmund):

Der Japaner überraschte mit seinen starken Auftritten in der Hinrunde. Zu Beginn der Rückrunde fehlt der Wirbelwind allerdings aufgrund seiner Abstellung zum Asien Cup - ein Grund zur Trennung für viele Manager beim SPORT1 ? Bundesliga Manager (jetzt mitspielen) .

Ilkay Gündogan (1.FC Nürnberg):

Der Mittelfeldspieler steigerte seinen Wert mit guten Leistungen beträchtlich. Viele Manager trauen dem 20-Jährigen diesen Weg nicht weiter zu und verkaufen den gebürtigen Gelsenkichner beim SPORT1 ? Bundesliga Manager (jetzt mitspielen) .

Diego Cotento (FC Bayern München):

Vor der Saison zauberte Bayern-Trainer den Linksverteidiger aus den Hut, machte ihn zum Stammspieler und viele Manager kauften den 20-Jährigen. Nach der Hinrunde allerdings ist Contento der am fünfthäufigsten verkauft wurde. Und dass, obwohl er sein Verkauf beim SPORT1 ? Bundesliga Manager (jetzt mitspielen) nur 0,1 Millionen bringt.

Zum Forum - hier mitdiskutieren!Zurück zur Startseite

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel