vergrößernverkleinern
Ansgar Brinkmann belegt in der Promi-Liga derzeit den fünften Platz © getty

Am 18. Spieltag zaubert Ansgar Brinkmann in der Promi-Liga beim SPORT1- Bundesliga Manager und rückt an die Spitzenplätze ran.

München - Ex-Profi Ansgar Brinkmann hat sich beim SPORT1 - Bundesliga Manager (jetzt mitspielen) den Tagessieg gesichert.

In der Prominenten-Liga sicherte sich das Team des "weißen Brasilianers" am 18. Spieltag mit 70 Zählern den ersten Platz, mit nur einem Punkt weniger folgt auf dem zweiten Rang mit Peter Neururer ein weiteres Bundesliga-Original.

Die Führung behauptet weiter Ex-Nationalspieler Thomas Helmer, der wieder 64 starke Punkte verbuchte.

In der Gesamtwertung aller Spieler liegt "Hetzman" an der Spitze. Auf dem zweiten Platz, mit vier Punkten Rückstand, folgt "Siggi 09". Dritter ist "Testomaus".

"bigden" vor "Chewie"

In der Einzel-Spieltagswertung glänzt "bigden" und gewinnt den 18. Spieltag vor "Chewie" und "SpielerfrauFunk".

"Fohlenpower 1900" und "ZEG" vorn

Bei den Ligen teilen sich "Fohlenpower 1900" und "ZEG" am 18. Spieltag die punktestärksten Gemeinschaften und liegen in der Spieltagswertung mit einem Mittelwert von 70 Punkten auf dem geteilten ersten Platz.

Den ersten Platz in der Gesamtwertung haben die "! Abräumer" mit einem Mittelwert von 1225 Punkten inne. Knapp dahinter rangiert "corvette".

Zum Forum - jetzt mitdiskutieren!Zurück zur Startseite

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel