vergrößernverkleinern
Thomas Helmer feiert mit zwei Punkten Vorsprung den Sieg in der Promi-Liga. © getty

Am 34. Spieltag wird es beim SPORT1- Bundesliga Manager noch einmal richtig eng. Am Ende kann Thomas Helmer dennoch jubeln.

München - Es war ein packendes Finale in der Promi-Liga beim SPORT1 - Bundesliga Manager.

Vor dem letzten Spieltag war der Vorsprung von Thomas Helmer auf seinen alten Weggefährten Thomas Strunz auf 18 Punkte geschmolzen - und es sollte noch enger werden.

In der Spieltagswertung der Promi-Liga (Die Prominenten-Liga) sammelte Strunz 75 Punkte und landete damit hinter Ansgar Brinkmann (78 Punkte) auf Platz zwei, während SPORT1-Moderator Helmer lediglich 59 Zähler sammelte.

In der Endabrechnung reichte es für den ehemaligen Bayern-Profi mit insgesamt 2274 Punkten dennoch für den Titel (Die Gesamtwertung), wenn sich Strunz auch nur hauchdünn (2272 Punkte) geschlagen geben musste. Die Top drei vervollständigt schließlich der ehemalige Profi Ansgar Brinkmann (2222 Punkte).

"Siggi 09" ist Manager-Meister

Ähnlich spannend war es auch in der Gesamtwertung aller Spieler (Die Gesamtwertung ).

"Siggi 09" sicherte sich am Ende mit 2441 Punkten vor "Hetzman" (2437 Punkte) den Titel, während der Drittplatzierte "Apfelbacher" am letzten Spieltag noch von "PBVB_Mo_1909" und "betzebu" abgefangen wurde.

!Abräumer räumen ab

Auch in der Ligen-Gesamtwertung gab es am 34. Spieltag an der Spitze keine Veränderung mehr (Die Ligen-Gesamtwertung). Die "!Abräumer" retten mit 2420 Punkten ihren Vorsprung ins Ziel und sichern sich vor "corvette" (2417 Punkte) und "!-1-A-Liga" (2401 Punkte) den Titel.

muc-andy obenauf

Die stärkste Mannschaft am 34. und letzten Spieltag schickte "muc-andy" auf das Feld und sicherte sich damit 86 Punkte. Auf dem zweiten Platz folgte mit "BENOA", "rog69" und "Manni Kaltz" ein Trio, das je 85 Punkte sammelte.

In der Ligen Spieltagswertung (Die Ligen-Spieltagswertung) war am letzten Spieltag die "Waffi Liga" mit 80 Punkten am erfolgreichsten und verwiesen "Die Unglaublichen" (79 Punkte) und die "Knüppelbande" und die "Koma-Kolonne 2010" mit je 78 Punkten auf die Plätze zwei und drei.

Zum Forum - jetzt mitdiskutieren!Zurück zur Startseite

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel