vergrößernverkleinern
Neururer setzt auf die beiden Ex-Schalker und Neu-Bayern Manuel Neuer und Rafinha © getty

Trainer Peter Neururer startet in der Promi-Liga beim SPORT1 - Bundesliga Manager. SPORT1 stellt seine Mannschaft vor.

München - Peter Neururer hat bereits bei mehreren Vereinen in Bundesliga und Zweiter Liga als Trainer Halt gemacht und gehört inzwischen zu den etablierten Gesichtern der deutschen Trainerriege.

Seinen größten Erfolg feierte der 56-Jährige mit dem VfL Bochum. Neururer führte den Ruhrpott-Verein auf Anhieb in die Bundesliga und 2003 sogar in den Europacup.

Für den bekennenden Schalke-Fan ist aber sicherlich die Zeit als Trainer der "Königsblauen" besonders wertvoll. Von April 1989 bis November 1990 spielen die Knappen unter seiner Regie in der Zweiten Liga.

Beim SPORT1 ? Bundesliga Manager(Jetzt mitspielen) ist Neururer Teil der Promi-Liga und hat seine Mannschaft zusammengestellt. Nach seinem sechsten Platz in der abgelaufenen zeiget sich "Peter der Große" nicht ganz zufrieden. "Für mich zählt nur Platz eins", gibt Neururer die Parole für die kommende Saison aus.

SPORT1 stellt das Team von Peter Neururer vor. (Die Vorteile der Premium Manager)

Tor:

Manuel Neuer (FC Bayern München):

Auf die deutsche Nummer eins im Tor setzt Peter Neururer besonderen Wert beim SPORT1 ? Bundesliga Manager(Jetzt mitspielen) .

Dafür sind dem bekennenden Schalke-Fan auch 18 Millionen beim SPORT1 ? Bundesliga Manager(Jetzt mitspielen) nicht zuviel.

Hans Jörg Butt (FC Bayern München):

Auf einen Ersatz will der ehemalige Schalke-Trainer aber nicht verzichten und setzt dabei auf Neuers Teamkollegen.

Abwehr:

Lukasz Piszczek (Borussia Dortmund):

Den Verteidiger vom Deutschen Meister lässt sich Neururer beim SPORT1 ? Bundesliga Manager(Jetzt mitspielen) 5 Millionen kosten.

Maik Franz (Hertha BSC):

Der 29-Jährige wechselt vom Absteiger Eintracht Frankfurt zum Aufsteiger Hertha BSC. Beim SPORT1 ? Bundesliga Manager(Jetzt mitspielen) kostet der Innenverteidiger 4 Millionen.

Rafinha (Bayern München):

Der Neu-Bayer wechselt vom italienischen Erstligisten CFC Genua. Von 2005 bis 2010 lief der Brasilianer bereits 153 Mal für die "Königsblauen" in der Bundesliga auf. Ein Grund mehr für Neururer stolze 8 Millionen beim SPORT1 ? Bundesliga Manager(Jetzt mitspielen) zu investieren.

Heiko Westermann (Hamburger SV):

Der ehemalige Schalke-Kapitän kam in seiner ersten Saison an der Alster auf 32 Bundesligaeinsätze. Beim SPORT1 ? Bundesliga Manager(Jetzt mitspielen) muss Peter Neururer 7 Millionen für Westermann in die Hand nehmen.

Kyriakos Papadopoulos (FC Schalke 04):

Papadopoulos hat mit seinen 19 Jahren schon 18 Bundesliga-Einsätze für die Knappen auf seinem Konto. In der kommenden Spielzeit sollen es mehr werden und damit auch Punkte für das Neururer-Team bringen.

Sascha Riether (1.FC Köln):

Als letzte Verstärkung in der Abwehr hat sich Trainer Neururer für den 28 Jahre alten Riether entschieden. Mit 4 Millionen gehört er zu den günstigeren Einkäufen beimSPORT1 ? Bundesliga Manager(Jetzt mitspielen).

Mittelfeld:

Peer Kluge (FC Schalke 04):

Als Arbeiter im Mittelfeld gilt der 30-jährige Schalker. Neururer investiert beim SPORT1 ? Bundesliga Manager(Jetzt mitspielen) drei Millionen für den defensiven Mittelfeldspieler.

Michael Ballack (Bayer Leverkusen):

Mit dem 34-jährigen Mittelfeld-Akteur setzt Neururer auf Erfahrung und blättert für Ballack beim SPORT1 ? Bundesliga Manager(Jetzt mitspielen) sechs Millionen hin.

Juan Arango (Borussia M'gladbach):

Neururer setzt mit Arango auf den "Hurrikan der Karibik". Der Mittelfeldspieler erzielte in seiner zweiten Bundesliga-Saison insgesamt vier Treffer.

Almog Cohen (1. FC Nürnberg):

Mit Almog Cohen hat es auch ein "Clubberer" in die Auswahl von Peter Neururer geschafft. In seiner ersten Bundesliga-Saison kam der 22-Jährige auf 25 Einsätze. Beim SPORT1 ? Bundesliga Manager(Jetzt mitspielen) sind 3 Millionen für die Verpflichtung nötig.

Julian Draxler (FC Schalke 04):

Bei Schalke-Fan Neururer darf natürlich das große Talent der "Königsblauen" nicht fehlen. Der erst 17 Jahre alte Julian Draxler traf im DFB-Pokal bereits zwei Mal für die Knappen und hat bereits bis 2016 verlängert - für 3 Millionen holt ihn Neururer in seinen Kader beim SPORT1 ? Bundesliga Manager(Jetzt mitspielen).

Sturm:

Papiss Cisse (SC Freiburg):

Mit 14 Millionen ist Papiss Cisse hinter Keeper Manuel Neuer der zweitteuerste Spieler beim SPORT1 ? Bundesliga Manager(Jetzt mitspielen) im Kader Neururers. Mit 22 Treffern in der abgelaufenen Saison belegte der Senegalese den zweiten Platz in der Torjägerliste.

Didier Ya Konan (Hannover 96):

Bei Ya Konans aktuellem Verein saß Peter Neururer bereits zwei Mal als Trainer auf der Bank. Der Stürmer landete mit 13 Treffern auf Rang fünf der Torschützenliste.

Beim SPORT1 ? Bundesliga Manager(Jetzt mitspielen) werden Neururer 9 Millionen für die Sturmverstärkung abgezogen.

Sandro Wagner (SV Werder Bremen):

Der U-21-Europameister von 2009 kommt aus der eigenen Jugend der Bremer und hat in der letzten Saison erst fünf Einsätze für die erste Mannschaft absolviert - aber auch da setzte Neururer ihn bereits in seinem Team oft ein.

Mit einer Million ist der 23 Jahre alte Stürmer ein richtiges Schnäppchen beim SPORT1 ? Bundesliga Manager(Jetzt mitspielen) und vollendet den Kader Peter Neururers.

Zum Forum - hier mitdiskutieren!Zurück zur Startseite

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel