SPORT1-Experte Thomas Strunz bezieht Stellung zu seinem Team beim SPORT1 - Bundesliga Manager und analysiert die Lage.

Hallo Freunde des SPORT1 - Bundesliga Managers

der erste Spieltag ist vorbei und ich bin mit 65 Punkten beim SPORT1 - Bundesliga Manager (Jetzt mitspielen!) mit meinem Auftakt zufrieden.

Ich musste aber auch feststellen, dass der ein oder andere noch nicht in der Form ist, die ich mir von ihm erhofft habe.

Deshalb habe ich einige Veränderungen vorgenommen, bleibe aber bei meinem Team aus deutschen Spielern. Ich hoffe, ich finde hier die zukünftige Nationalelf.

Leverkusen scheint noch nicht so gefestigt, dass auch die jungen Spieler schon zu Top-Leistungen fähig sind. Zu Hause gegen Bremen am zweiten Spieltag wird der Druck natürlich groß sein, da dürfen sie sich nicht nochmal einen Ausrutscher erlauben.

Fabian Giefer musste ich austauschen - nicht nur wegen seines Fehlers gegen Mainz. Er wird gegen Werder wegen seiner Gehirnerschütterung nicht dabei sein.

Im Tor steht bei mir nun Marc-Andre ter Stegen. Er ist gerade wirklich super drauf. Ich denke, er wird auch im nächsten Heimspiel wieder für die Borussia überzeugen.

Statt Andre Schürrle und Sidney Sam habe ich zwei Dortmunder nominiert. Mario Götze und Kevin Großkreutz haben ja schon am ersten Spieltag gezeigt, zu welchen Leistungen sie fähig sind. Auch wenn ich viel für sie bezahlen musste.

Konstantin Rausch und Jan Schlaudraff von Hannover 96 haben meiner Meinung nach an die guten Leistungen der letzten Saison angeknüpft. Ich glaube, dass kommende Auswärtsspiel in Nürnberg kommt ihnen entgegen und sie können erneut für Torgefahr sorgen.

Sascha Mölders kann seine starke Leistung bei Aufsteiger Augsburg hoffentlich auch gegen Kaiserslautern bestätigen. Ihm traue ich einiges zu.

Herthas Pierre-Michel Lasogga und Adrian Ramos habe ich aber auch im Blickfeld. Man muss noch abwarten, wie sich die beiden in der Liga zurechtfinden, aber vielleicht hole ich mir nach dem kommenden Heimspiel gegen Hamburg einen der beiden in meine Elf beim SPORT1 - Bundesliga Manager (Jetzt mitspielen!).

Hoffentlich kann ich mit diesem Team ein paar Punkte auf die Spitze aufholen!

Bis demnächst,

Euer Thomas Strunz

Ex-Nationalspieler Thomas Strunz beleuchtet die neusten Entwicklung in der Bundesliga hinsichtlich des SPORT1 - Bundesliga Managers

Zum Forum - hier mitdiskutieren! Zurück zur Startseite

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel