vergrößernverkleinern
Oliver Forster gewann am 11. Spieltag vor Marko Rehmer © getty

Am 11. Spieltag setzt Oliver Forster beim SPORT1-Bundesliga Manager in der Promi-Liga die Bestmarke vor Marko Rehmer.

München - Premieren-Sieg in der Prominenten-Liga (Die Prominenten-Liga) beim SPORT1- Bundesliga Manager (Jetzt mitspielen!): Oliver Forster landet mit 83 Punkten die Bestmarke und holt sich zum ersten Mal den Spieltags-Sieg.

Auf Platz zwei folgt SPORT1-Experte und Ex-Profi Marko Rehmer, der lediglich einen Zähler weniger aufweist.

Platz drei holt sich SPORT1-Kommentator Thomas Herrmann mit 81 Punkten. Auf dem geteilten vierten Platz landeten Ex-Profi Axel Kruse und Moderatorin Julia Scharf mit 80 Punkten. (Neu beim Manager: Das Ersatzbank-Feature)

Morawe bleibt oben

In der Gesamtwertung der Prominenten-Liga gibt es an der Spitze keine Veränderung. Uwe Morawe führt das Ranking mit 776 Zählern an. Auf Platz zwei rangiert Thomas Herrmann mit 764 Punkten - gefolgt von Julia Scharf, die 759 Zähler aufweist.

Quartett an der Spitze

94 Punkte reichten zum Sieg am 11. Spieltag: Doch dieses schaffte kein Manager allein, sondern gleich vier. "breiti84", "Fupi1", Toninho und "wolli-c" rangieren gleichauf auf dem Platz an der Sonne.

Dem Quartett folgt sogar ein Quintett, das jeweils nur einen Punkt weniger hat: "DavBlu", "franky2012", "psycho83-83", "ossey" und "lorenz" liegen zusammen auf Platz fünf. (Zur Spieltagsrangliste).

"Imperator" an der Spitze

In der Gesamtwertung liegt der "Imperator" auf Platz eins (833 Punkte) und hat vier Zähler Vorsprung auf das Verfolgerduo "schuell" und "FC Molino". Platz vier haben "Nr.1" und "Buwelo" mit 827 Punkten inne.(Zur Gesamtrangliste)

[kaltura id="0_xnbxjeic" class="full_size" title="Strunz fordert die SPORT1 User"]

"Queens-Cup" zurück an der Spitze

In der Ligenwertung beim SPORT1 - Bundesliga Manager (Jetzt mitspielen!) ist der einstige Spitzenreiter nach einer Ablösung wieder auf Position eins.

"Queens-Cup" hat sich wieder an den "Muldental-Allstars" vorbeigeschoben. Auf Platz drei liegt die Liga "Spielführer". (Zur Gesamtrangliste).

"Gsiberger League" mit Bestwert

Die beste Liga des 11. Spieltags war "Gsiberger League", die 87 Punkte holte und den Spitzenreiter der Gesamtwertung, die Liga "Queens Cup", zusammen mit "ildszessinwischwaschmiri", "Pascha" und Euro League" auf Platz zwei verwies. (Die Ligen-Spieltagswertung).

Zum Forum - jetzt mitdiskutieren!Zurück zur Startseite

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel