vergrößern verkleinern
Thomas Strunz holte bisher 1136 Punkte beim SPORT1- Bundesliga Manager © intern

Der SPORT1-Experte gewinnt beim SPORT1 - Bundesliga Manager den 17. Spieltag. Marko Rehmer rückt Kretzsche auf die Pelle.

München - Thomas Strunz meldet wieder Ansprüche an: Der SPORT1-Experte gewinnt mit 83 Punkten den 17. Spieltag beim SPORT1 - Bundesliga Manager (Jetzt mitspielen) und darf sich wieder Hoffnungen auf den Titel in der Promi-Liga machen.

Zwar beträgt sein Rückstand in der Gesamtwertung noch 20 Punkte auf Spitzenreiter Stefan Kretzschmar (1156), bei noch ausstehenden 17 Spielen ist aber noch alles drin.

Kretzschmars Platz an der Sonne wird vor allem durch Marko Rehmer gefährdet. Nur noch ein Punkt trennt die beiden SPORT1-Experten. (Die Prominenten-Liga)

Morawe bleibt dran

Uwe Morawe hat die Titelverteidigung weiter fest im Blick. (Die Vorteile der Premium-Manager)

Mit 76 Punkten heimste der den zweiten Platz in der Spieltagswertung ein, liegt in der Gesamtwertung nur sieben Zähler hinter Kretzschmar.

SPORT1-Kommentator Thomas Herrmann teilte sich den zweiten Rang mit Morawe.

"benten" gewinnt den Spieltag

In der Wertung aller Manager gewann "benten" mit 95 Punkten den Spieltag. Dicht dahinter landete "AC Milan" (94), Rang drei teilten sich "BALU" und "Altervatter" (beide 93). (Zur Spieltagsrangliste)

In der Gesamtwertung behauptete "Fxx" mit 1293 Zählern einmal mehr die Führung, der zweitplatzierte "schmiddel" (1274) lässt sich aber nicht so leicht abhängen.

"Enrico79" liegt mit 1260 Punkten weiterhin auf Platz drei. (Zur Gesamtrangliste)

"Marburg/Bortshausen" bleibt Spitze

Die Gesamtwertung der Ligen führt weiterhin "Marburg/Bortshausen" mit 1238 Zählern an.

"Plan - B" liegt fünf Zähler dahinter. "! corvette" komplettiert das Treppchen. (Die SPORT1 - Bundesliga Manager App für Iphone)

Den Spieltagssieg feierte "tsv vs bayern" mit 84 Punkten vor den "Unerwünchten" (82). "es2pac" und "The Crapbags" gesellen sich dazu.

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel