SPORT1-Experte Thomas Strunz ist Teil der Prominenten-Liga und analysiert die aktuelle Lage beim SPORT1 - Bundesliga Manager.

Hallo Freunde des SPORT1 - Bundesliga Managers,

wegen der Länderspielpause zwischen dem vierten und fünften Spieltag beim SPORT1 - Bundesliga Managers (Jetzt mitspielen) bietet sich die Gelegenheit, ein persönliches Fazit meines Saisonstarts zu ziehen.

Im Moment stehe ich mit 267 Punkten und damit in Lauerstellung auf Rang 10. Es gibt also noch Luft nach oben!

Am vierten Spieltag habe ich 64 Punkte geholt.

In Führung liegt aber immer noch SPORT1-Kommentator Uwe Morawe, der mit seiner Truppe bislang insgesamt 298 Zähler gesammelt hat. (GESAMTWERTUNG: Prominenten-Liga).

[image id="d4754585-63cc-11e5-acef-f80f41fc6a62" class="half_size"]

Wie schon gesagt: Ich liege persönlich noch auf einem nicht so befriedigenden zehnten Platz.

Bislang waren Sidney Sam (Leverkusen), Nicolai Müller (Mainz) oder Marco Reus (Dortmund) meine Garanten für die Punkte beim SPORT1 - Bundesliga Manager (Jetzt mitspielen).

Thomas Müller bekam beispielsweise am vergangenen Spieltag die SPORT1-Note 2.

So weit, so gut. Doch ich habe in meinem Team auch noch das ein oder andere Sorgenkind.

Für die Schalker Julian Draxler und Roman Neustädter wird es im weiteren Saisonverlauf hoffentlich wieder besser laufen, denn gute Knappen bedeuten wohl zwangsläufig mehr Punkte für mich.

Der 2:0-Sieg der Schalker am vierten Spieltag gegen Leverkusen macht mir aber schon mal Hoffnung. Da war das Potenzial dieser jungen Mannschaft absolut zu sehen. Aber mit dem Auswärtsspiel in Mainz steht das Team von Trainer Jens Keller vor einer harten Aufgabe. Sollte diese gelöst werden, dann werde ich in der Tabelle des SPORT1 - Bundesliga Managers (Jetzt mitspielen) bald nach oben klettern - wie die Schalker in der Bundesliga.

Euer Thomas Strunz

In der SPORT1-Bundesliga-Manager-Kolumne beleuchtet SPORT1-Experte Thomas Strunz die neuesten Entwicklungen der Bundesliga hinsichtlich des SPORT1 - Bundesliga Managers.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel