Überraschender Transfer-Coup bei Bayer Leverkusen: Die Werkself hat für die kommende Saison Abwehrrecke Sami Hyypiä vom FC Liverpool verpflichtet.

Der 35-jährige Finne kommt ablösefrei von den "Reds" und unterschrieb einen Zwei-Jahres-Vertrag bis 2011 bei Bayer.

"Sami Hyypiä wird mit seiner Erfahrung und seiner Präsenz auf dem Platz mehr Stabilität in unsere junge Mannschaft bringen", kommentiert Sportdirektor Rudi Völler die Verpflichtung des finnischen Nationalspielers.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel